Der berüchtigte Kleinhirn-Malstift


  • ich kann der folge irgendwie so rein gar nichs abgewinnen...
    eine ziemlich abgedrehte handlung, zeitweise wirklich langweilig und einfallslos und nicht besonders hintergründig.


    für mich eine der schlechtesten folgen. toppen kann das vielleicht noch "tennis mit venus" (und die folge kommt am donnerstag X()



    was meint ihr?

  • Ich fand es irgendwie lustig Homer zu sehen der sich Malstifte in die Nase steckt. ;) Ansonsten irgendwo in der mitte darum eine 3.

    I didn't do it. Nobody saw me do it. You can't prove anything!

    The post was edited 1 time, last by bartman ().

  • ich fande die folge eigentlich auch ganz witzig, weiß nicht, warum du die nicht magst!

    Borussia du bist Leidenschaft, Die verbindet und Freunde schafft
    Borussia du verkörperst die Region, für manche von uns sogar Religion!
    An die schauen viele Menschen auf, du findest immer einen Weg, du stehst immer wieder auf!

  • wie heisst denn die folge im englischen?


    der deutsche titel hat ausserdem haufenweise fehler...
    1. das kleinhirn erreicht man nicht so schnell mit einem stift durch die nase, vorher zerstört man eine ganze menge anderer lebenswichtiger gewebe
    2. das kleinhirn ist hauptsächlich für gespeicherte motorische leistungen zuständig, nicht für intelligenzleistungen... das wäre eher die großhirnrinde...


    alles schmu ;)

    The ground is my ocean, I'm the shark and most people don't even know kow to swim
    The only way to heal is cold sharp steel

    The post was edited 1 time, last by waylon ().

  • Quote

    Original von waylon
    wie heisst denn die folge im englischen?


    der deutsche titel hat ausserdem haufenweise fehler...
    1. das kleinhirn erreicht man nicht so schnell mit einem stift durch die nase, vorher zerstürt mal eine ganze menge anderer lebenswichtiger gewebe
    2. das kleinhirn ist hauptsächlich für gespeicherte motorische leistungen zuständig, nicht für intelligenzleistungen... das wäre eher die großhirnrinde...


    alles schmu ;)


    BABF22 HOMR

  • Hmm, ich hatte diese Folge irgendwie besser in Erinnerung. Bis zur Werbung hat mir nicht so gefallen. Das ist eigentlich nur Vorgeplänkel. Erst nach der Werbung geht das eigentliche Thema los. Das fand ich aber sehr gut. Der Rückblick wie Homer sich die Stifte in die Nase schiebt z.B.
    Homer als Streber fand ich auch super und wie er mit Lisa sich versteht.
    Ode auch das Moe den Stift wieder reinrammt ist auch gut.


    Fazit: Gute Folge. Allerdings nicht die Beste dieser Staffel. Ich glaub die Folge hat irgendeine Auszeichnung bekommen, Emmy glaub ich. Naja was solls.
    ****

  • Ich fand die Folge eigentlich ganz gut.
    Aber es waren auch ein paar schlechte Szenen drin.
    Gut hat mir der Rückblick gefallen.
    Auch das, wo Homer sich die Stifte in die Nase steckt.
    Die erste Hälfte der Folge war so mittelmäßig.
    Im Ganzen eine ganz gute Folge, mit recht guten Gags. :-))
    Meine Note: 2

  • Für Lisa war es klasse als Homer streber war für mich nicht die Folge war gut beste Szene Homer steckt sich die stifte rein.Note:b+

    Raul coje la Belota y gol 1:o para Real Madrid.
    Immer schon Leise sein wen man nich therads schreiben kann.

  • Quote

    Original von waylon
    wie heisst denn die folge im englischen?


    der deutsche titel hat ausserdem haufenweise fehler...
    1. das kleinhirn erreicht man nicht so schnell mit einem stift durch die nase, vorher zerstört man eine ganze menge anderer lebenswichtiger gewebe
    2. das kleinhirn ist hauptsächlich für gespeicherte motorische leistungen zuständig, nicht für intelligenzleistungen... das wäre eher die großhirnrinde...


    alles schmu ;)


    Ich glaube ja eher, dass mit Kleinhirn ein nicht so intelligentes Hirn gemeint ist, ergo ist damit die Trotteligkeit Homers gemeint.
    Ansonsten hast du latürnich recht!
    -------------------------------------------------------------------------------


    Comicbook-Guy is the best!

  • Hmm, die Folge hatte ich etwas zu stark in Erinnerung... Von 10/10 geht es runter auf 9/10, allerdings ist sie die Beste Folge der 12. Staffel.


    Das Animationsfestival ist ein guter Start, allerdings ist fast jede Folge der 12. Staffel auf einer Veranstaltung beginnend, muss dass sein? Gute Gags gab es aber, wie Gravy und Jobriath sowie den Itchy und Scratchy Werbespot, liegt aber vielleicht auch an meinen vorlieben für Cartoons.


    Was die Folge dann etwas runterzieht ist das Geplänkel mit den Aktien, dass dauert zu lange und hätte kürzer sein können. Danach wird es aber wieder fantastisch, Homer als Genie gefällt mir richtig gut, vor allem seine Beziehung mit Lisa. Zudem fällt der schlaue Homer keine Minute unsympathisch aus, was vor allem daran liegt, wie er den anderen Springfieldern auf die Nerven geht, besonders gefallen tut mir seine Reaktion auf den Julia Roberts Film, kann ich nachvollziehen. :D


    Am Ende kommt es wieder wie es zuvor war, Homer wieder dumm, wobei ich das Ende schön finde.


    Fazit: Knapp an den 10/10 Punkten vorbei, trotzdem bleibt eine grandiose Folge.