Ich bin ein Star - holt mich hier raus

  • ich habe mir das einmal angesehen und finde es furchtbar primitiv. das niveau sinkt immer weiter und es kommt nur noch auf sensationen an. alle sender machen es sich gegenseitig nach. irgendwann kommt man dann zu dem punkt, wo eine sendung gemacht wird, die dann so wie das spiel manhunt sein wird

  • Lisa hätte es wohl verdient. Solche Raupen und alles mögliche lebend zu essen, hätte sich kaum ein durchschnittseuropäer getraut.

  • Quote

    Original von Pascal
    Ich habe es auch Costa gegönnt, aber Lisa war auch gut aber es kann ja immer nur einer gewinnen.
    Ohne Kübelböcks Fans wäre er nicht so weit gekommen! :rolleyes:


    Küblböck hat Fans????!!!! 8o

  • guckt mal was ich gefunden habe



    ZDF deckt auf: RTL-Dschungelshow wurde in einem Filmpark gedreht
    Reporter der ZDF-Sendung 'Frontal 21' haben aufgedeckt, dass die Sendung 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' (RTL) nicht im wirklichen australischen Dschungel, sondern auf einer zum riesigen Filmstudio umgebauten Farm gedreht wurde.
    Durch die TV-Produktionsfirma 'Granada TV' wurde in der Nähe von Brisbane (Australien) ein riesiger Filmpark mit künstlichen Bäumen und Seen angelegt. Nebel wird mit Nebelmaschinen erzeugt. Die Kamerateams haben große Baumhäuser zur Verfügung.
    Wie Paul Waters, Angestellter der dortigen Handelskammer weiß, ist das Gelände elektrifiziert und es gibt auch Hubschrauberlandeplätze.
    Die örtliche Wirtschaft ist von dem australischen 'Disneyland' begeistert, da Millionen investiert werden.
    Quelle: special.cinema.msn.de


    ich glaube das auch

  • Quote

    Reporter der ZDF-Sendung 'Frontal 21' haben aufgedeckt, dass die Sendung 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' (RTL) nicht im wirklichen australischen Dschungel, sondern auf einer zum riesigen Filmstudio umgebauten Farm gedreht wurde.


    Das erinnert doch verdächtig an die Theorie, die erste Mondlandung sei in der Area 51 gedreht worden.
    Die stecken bestimmt alle unter einer Decke, die Nasa und ´Frontal 21´.



    SCNR, Krusty

  • Quote

    Original von Krusty
    Das erinnert doch verdächtig an die Theorie, die erste Mondlandung sei in der Area 51 gedreht worden.
    Die stecken bestimmt alle unter einer Decke, die Nasa und ´Frontal 21´.


    häää....du meinst eher RTL und Nasa stecken unter einer Decke...oder?


    Quote

    Original von El_Barto
    Ich Würde sagen Kübel böck hat gelitten und mehr will die nation nichsehn !


    Genau! Deswegen hab ich mir auch die letzte Folge angeguckt! Aber am geilsten war "Eins Zurück eins zuvor Jungle Beat lalala lalala la la la" oder so ähnlich...das wurde ja auch noch einmal gestern bei TV Total mächtig aufs Korn genommen.

  • Zum Glück ist es jetzt Costa geworden.Den beiden anderen Jungelköniginnen hätte ich es nicht gegönnt.Die eine hat bei jeder Jungelprüfung gleich losgeheult und der Andere...oh Verzeihung,ich dachte erst wegen den Muskeln...na ja jedenfalls hat die andere nix zu bieten,außer falsche Haare.
    Aber das Lied am Ende hätte nicht sein gemusst. :-))

    I was sitten in the Corner just wasting my time,uh when I realized I was the king of the Rhyme. :P

  • Costa hatte knapp 2 Wochen Zeit für das Lied und es hat nur 9 verschiedene Wörer: Tanz, den, Dschungelbeat, eins, nach, vorn, zurück, la, Ha-ha!
    Gratulation. 9 Wörter in 14 Tagen.

  • Quote

    Original von Zero
    Hört der S******* den nie auf....?( :-))


    Mal sehen ob die das dieses mal besser machen. Vieleicht ja mal ohne was zu faken...:)


    ^^ nobe, das is immer gefakte


    Hab von der ersten Staffel kaum was gesehn, bin gespannt wie die zweite wird und wan die erste auf DVD kommt :-))