Design oder Inhalt?

  • was meint ihr, ist das Design wichtiger oder der Inhalt?
    Damit meine ich, tröstet ein gutes Design über einen mäsigen Inhalt hinweg oder rumgedreht?



    Meiner bescheidenen Meinung nach sollte man in beidem das Mittelmaß finden, obwohl ich wirklich sehr viel Wert auf ein gutes Design lege.

  • im ersten moment is als erstes das design am wichtigsten, weil wenn eine site einfach scheisse aus ssieht, schließen die meisten gleich den browser, ausser, wenn irgendow ein webtipp wegen dem inhalt der site is. wenn das design ganz ok is, schaut man sich den inhalt an, falls is halt etwas interessantes is nach was man sucht oder so. also, ich denke, in prozent macht das design 60%-65% und der inhalt 35%-40% aus bei normalen seiten. bei z.b sites wie amazon oder überhaupt so kauf sites ist der inhalt wichtiger, da ist dann beim design 35%-45% und beim inhalt 55%-65%.

  • Der Inhalt ist natürlich wichtiger, aber wenn eine seite ein schlechtes design hat, seh ich mir den inhalt gar nicht erst an, es ist mir zu mühsamm, das aus einer völlig unlesbaren gestaltung herauszulesen. eines sollte man immer beachten: Die Arbeit bei einem Text sollte immer beim Autor liegen, nicht beim Leser!

  • für mich ist der Inhalt am wichtigsten weil das Design mich nicht sonderlich interessiert.Ein gutes Design ist zwar auch ok aber ohne einen guten Inhalt kann es auch keine gute Seite sein.


    Lenny&Carl are the Best

    We like non-fiction and we live in fictitious times. We live in the time where we have fictitious election results that elects a fictitious president. We live in a time where we have a man sending us to war for fictitious reasons.


    Whether it's the fictition of duct tape or fictition of orange alerts we are against this war, Mr Bush. Shame on you, Mr Bush, shame on you. And any time you got the Pope and the Dixie Chicks against you, your time is up. Thank you very much."


    ~Michael Moore~

  • Quote

    Original von Dr. Colossus
    Ganz klar! Alte Faustregel: Der Inhalt ist wichtiger als Design.


    Genau!
    Bitte ich kann viel mit Inhalt anfangen? Aber was fange ich mit einem Design an? Es zeigt mir den Weg ins... Leere????
    Naja, wenn Inhalt da ist.....

  • Quote

    Original von Dr. Colossus
    Ganz klar! Alte Faustregel: Der Inhalt ist wichtiger als Design.

    Genau meine Meinung! :]


    Wichtig ist der Inhalt einer Seite, denn ansonsten bräuchte man ja keine online stellen - Design ist kein reiner Selbstzweck. Im Gegenzug darf man auch nicht versuchen, inhaltliche Leere mit gutem Design zu kaschieren.


    Ein Design soll immer eine Unterstützung des Inhalts sein. Es dient dazu, die Inhalte zu erschließen, zugänglich zu machen und keine Verwirrung aufkommen zu lassen. Die Lesbarkeit und Bedienbarkeit muß im Vordergrund stehen, auf Spielereien sollte man verzichten. Erst wenn diese Dinge stimmen, kann man anfangen, über "Ausschmückungen" und "Verschönerungen" nachzudenken. Diese dienen dann auch der Attraktivität einer Seite.


    Ein extremes Beispiel ist z. B. Google: Die Seite besteht aus einem kleinen Logo oben, der Suchmaske und einigen Links zu weiteren Funktionen. Die Information steht absolut im Vordergrund, und ein "Design" braucht es gar nicht. Trotzdem wird wohl keiner die Seite meiden.


    Ich könnte sicher noch viel mehr erzählen, aber das haben andere schlaue Leute schon alles aufgeschrieben. Schaut doch z. B. mal bei Dr. Web 'rein, da gibt es wirklich massenhaft Tips und Tricks, worauf man achten soll und was "gutes" Webdesign bedeutet.

  • Ich lege auch nur auf den Inhalt großen wert und betrachte das Design rein nebensächlich! Selbst, wenn es wirklich mies ist, hindert es mich nicht daran, die Page trotzdem weiterhin zu besuchen... Ich seh das gar nicht eng, zumal ich selber weiß, dass es gar nicht so einfach ist, die Page mit einem entsprechenden Design zu schmücken! ;)