[Spoiler] FABF08 - The Ziff Who Came to Dinner

  • Eines vorweg:
    Bester Couch-Gag Ever


    Die Episode an sich war zwar auch recht nett, hatte allerdings reichlich schwächen. Zum einen fand ich es schon schade, dass man Ziff schon so kurz nach DABF04 wieder nach Springfield holen musste. Man hätte damit doch etwas warten können. Und dann hatte die Episode teilweise Gags, die, wie ich finde, stark an den früheren Eckelhumor erinnerten: Artie isst das Moos von den Dachbodenwänden, Patty und Selma husten Schleim, Selma hatte Sex mit Artie, ... Wäh, eine Sache eckliger als die andere.


    Nun, der erste Akt war aber schon sehr gelungen: Homer schleift seine Kinder und Rodd und Todd Flanders in einen Horrorfilm, der jenen heftig Alpträume bescherrt. Gelegenheit für jede Menge Parodien (auf: Blair Witch Project, Matrix, Passion Christie, ...) und gelungene visuelle Gags. Dann begegnen wir Ziff, dessen Internetunternehmen den Bach runter gegangen ist. Mit einem miesen Trick lastet er Homer dann noch sein altes, bankrottes Unternehmen und somit auch die Verantwortung für schmutzige Machenschaften an - Homer muss ins Gefängnis. Marge ist natürlich sauer auf Ziff und weißt ihn rabiat ab - er muss endlich einsehen, dass er ein Egoist ist, der nur an sich denkt. Aber bis auf die Einsicht Taten folgen, braucht es wohl noch eine gemeinsame Nacht mit Selma. Naja, Ziff geht schließlich statt seiner in den Knast, wo er sich auch gleich seeeehr beliebt macht.


    Eigentlich ist die Story trotz einiger Lücken in ihrer Glaubwürdigkeit und teils eckliger Szenen eine recht runde Sache, die an anderer Stelle auch wirklich Witz und Charme hat, nicht zuvergessen die All-of-Lovitzs'-Charakters-Szene in Moes Bar (Inklusive Jay Sherman aka the Critic), "What would Jesus view?", "Why America Loves Saddam Hussein",... Deshalb vergebe ich ihr ihre Schwächen und gebe ihr noch eine 2-.


    Nachtrag: Für alle, die mit mieser Videoqualität leben können, habe ich hier mal den neusten Couchgag online gestellt.
    Der Couchgag zeigt erstmals den genauen Lageort Springfields und einen groben Stadtplan. (Das alles wird man aber wohl nicht in dieser Qualität so genau erkennen können)

  • Quote

    Original von akbar
    Nachtrag: Für alle, die mit mieser Videoqualität leben können, habe ich hier mal den neusten Couchgag online gestellt.
    Der Couchgag zeigt erstmals den genauen Lageort Springfields und einen groben Stadtplan. (Das alles wird man aber wohl nicht in dieser Qualität so genau erkennen können)


    Wow 8o
    Der Couchgag ist wirklich klasse.


    Ich konnte die Datei aber erst nicht abspielen, vielleicht gehts ja jemandem ähnlich. Man braucht diesen codec.


    P.S.: PM bekommen?

  • So, ich habe die Episode jetzt auch gesehen:


    Ich fand die Episode ganz in Ordnung. Die ganzen Filmreferenzen waren klasse, vor allem war die Blair-Witch-Homage in dieser Episode viel, viel besser als in "Bart and Lisa vs. the 3rd Grade" (hieß die so?). Ein paar sachen waren aber auch nicht so gelunge, z.B. das plötzliche Auftauchen von Artie ohne eine große Erklärung. Ich fands irgendwie unlogisch, dass er sich einfach auf dem Dachboden einnistet. Und die Balkenlutschszene... naja. Aber viele Gags kommenauch gut an, Der Schluss hat mir sehr gut gefallen. ("Maggie! You can talk!")


    Insgesamt 10 Punkte, da schließ ich mich dir an.


    EDIT: Couchgag in guter Qualität: http://www.simpsonssource.de/forum/gag.avi

  • son mist, jedes mal, wenn ich versuche, das video anzusehn hängt sich mein rechner auf :heul:
    ich will mirs doch auch mal ansehn. dämlicher rechner. dämliche 866 mhz.

    blogt alles.


    *** Ole Ole Ole Ole Ole Ola, Ole Ole Ole, wir sind immer für dich da! Oooooh, VfB Stuttgart, bist unser Leben, gibst uns so viel! ***

  • Quote

    Original von alexis
    son mist, jedes mal, wenn ich versuche, das video anzusehn hängt sich mein rechner auf :heul:
    ich will mirs doch auch mal ansehn. dämlicher rechner. dämliche 866 mhz.


    Mein Rechner hat 900 MHz, und ich kann mir die Datei problemlos anschauen. Hast Du versucht, sie direkt online anzuschauen, oder hast Du sie per Rechtsklick -> Ziel speichern unter auf die Festplatte kopiert? Letzteres ist auf jeden Fall zu empfehlen, und zumindest für SunJays Datei braucht man noch den XVID-Codec.


    Der Couchgag ist auf jeden Fall genial - gab's eigentlich schonmal so einen langen? Sind immerhin fast 50 Sekunden. :)

  • Für mich die schlechteste aller Artie Ziff Folgen. Ziemlich zusammenhanglose Geschichte, wie kommt es, dass Artie Ziff unbemerkt auf dem Dachboden der Simpsons lebt? Guter Gag mit dem Popcorn bei Rod und Todd im Kino, ansonsten recht flach. Irgendwie kam mir Artie auch jugendlicher vor, als in den bisherigen Folgen, man hatte glatt den Eindruck, er wäre Ende 20, allein vom Zeichenstil.
    Insgesamt finde ich sie eine ganze Klasse schlechter als die letzte Ziff Folge:
    3-