Saddam gefasst

  • Das sehe ich gerade auf RTL. Wollen wir mal hoffen , das es der echte ist. Sie sagen das er bei Interviews oder so auch immer nur Doppelgänger geschickt hat.


    EDIT: Es ist gerade rausgekommen, das er der echte ist.

  • Ich bin da ehrlich gesagt noch ziemlich skeptisch, ich glaub das erst wenn die DNA-Probe von nem europäischen Institut bestätigt ist.

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • Quote

    Original von Tom
    Ich bin da ehrlich gesagt noch ziemlich skeptisch, ich glaub das erst wenn die DNA-Probe von nem europäischen Institut bestätigt ist.


    vor allem bringt ein DNA-Test doch nur was, wenn man auch eine Vergleichsprobe hat. Und woher hat man die genommen?

  • Quote

    Original von Die Königin der Debilen


    vor allem bringt ein DNA-Test doch nur was, wenn man auch eine Vergleichsprobe hat. Und woher hat man die genommen?


    na dafür reichen doch schon hautfetzen oder haare ... die gibts doch wohl zuhauf auf persönlichen habseligkeiten unserer lieblingsdiktators...

  • wenn blair das bestätigt hat...


    zweifel kann man zwar schon haben, aber ich glaub schon, dass es stimmt.


    Quote

    ich glaub das erst wenn die DNA-Probe von nem europäischen Institut bestätigt ist.


    na so ein quark. als wenn das dann 100%ig richtig wäre.
    wenn sowas ein ami von amerikanischen instituten sagen würde, würdest du es in "die spinnen die amis" schreiben...

  • ich stimme matratze zu, ich glaub kaum dass Saddam 10 seiner Doppelgänger in Erdlöcher vergräbt und sie da 8 Monate liegen lässt, und dass die amis extra ne Pressekonferenz amchen um ein Fake auszubreiten wenn sie wissen das alle anderen Institute dasselbe rausfinden. Diese Verschwörungstheorien sind sicher nicht real.

  • Du verstehst da was falsch. Nich Saddam trickst die Amis aus, sondern die Amis tricksen uns aus.


    Bush brauchte mal wieder ne gute Nachricht.
    Prompt mal n ähnlich aussehenden Typen hingestellt, Bart angeklebt, bisschen Falten dazugeschminkt, Bild unscharf gemacht und sich feiern lassen. Und wer zu faul dazu is, kann sogar noch ne Firma anheuern die das für einen macht und dann sogar noch die Nachricht an alle Sender verteilt.


    http://www.tagesschau.de/style…/0,1307,OID2771222,00.jpg


    Karl Marx lebt!

  • Quote

    Original von Belling
    Du verstehst da was falsch. Nich Saddam trickst die Amis aus, sondern die Amis tricksen uns aus.


    Bush brauchte mal wieder ne gute Nachricht.
    Prompt mal n ähnlich aussehenden Typen hingestellt, Bart angeklebt, bisschen Falten dazugeschminkt, Bild unscharf gemacht und sich feiern lassen. Und wer zu faul dazu is, kann sogar noch ne Firma anheuern die das für einen macht und dann sogar noch die Nachricht an alle Sender verteilt.


    Bei allem Respekt Belling, dummes Geschwätz. Du könntest glatt Informationsminister werden.

  • Ich glaube zwar auch nicht an die ganzen Verschwörungstheorien, aber es ist ja nicht so, dass es unmöglich wär. Bush ist zwar dumm, aber er weiß schon wie er seinen Hals retten kann.


    Und dass es diese tolle Firma in Irgendwo (Mexico?) gibt, die sich Geschichten ausdenkt und sie an die Presse verteilt is AFAIK bewiesen.

  • Wieso soll die Meldung nicht der Wahrheit entsprechen? Es hängen ja nicht nur die Amis sondern auch die Engländer mit drin.


    Wenn die Amerikaner uns ein Maskottchen vorsetzen hätten sie das mit Bin Laden schon lange genauso tun können. Komisch ist aber schon dass es genau zur Weihnachtszeit passiert.

  • Bei Osama warn die Menschen ja trotzdem noch bereit gegen den Irak in den Krieg zu ziehen. Jetzt wurde es aber langsam kritisch in den USA. Die Stimmung kippt. Da musste er mal was schaffen. Und Saddam ist halt aktueller. Osama hätte man nich nochmal rauskramen können.

  • Ja belling hat das da oben eigentlich ganz gut zusammengefasst.
    Man denke nur mal an Jessica Lynch oder wie auch immer die gute Dame hieß...

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • überlegt doch mal.
    Wenn die Amis sagen, dass es Saddam ist und die Meldung auch erst einen Tag spätr rausgekommen ist, die ganze welt sie begrüßt(z.B.schickt unser Herr Kanzler gleich mal ein Telegramm)
    dann stimmt das auch!


    Man sollte sich da nich in irgendwas verrennen -Punkt-


    Und wenn ers nicht ist, haben die Amis pech gehabt und suchen weiter, denn die Lage wird sich auch ohne Hussein nicht beruhigen!

  • Quote

    Original von sebasto
    überlegt doch mal.
    Wenn die Amis sagen, dass es Saddam ist und die Meldung auch erst einen Tag spätr rausgekommen ist, die ganze welt sie begrüßt(z.B.schickt unser Herr Kanzler gleich mal ein Telegramm)
    dann stimmt das auch!


    Man sollte sich da nich in irgendwas verrennen -Punkt-


    Die Logik versteh ich irgendwie nich.


    Ansonsten, siehe oben.


    Das mit der Vergleichsprobe hab ich mich auch schon gefragt, aber früher waren die USA ja mit Saddam ganz dicke, und ihr wisst ja, wenn ihr einmal nen Penny in der Hand hattet dann kennt der Staat euren Gencode.

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • Quote

    Original von Tom
    und ihr wisst ja, wenn ihr einmal nen Penny in der Hand hattet dann kennt der Staat euren Gencode.


    8o


    1. sie hätten es auch schon eher machen können. (also saddam fälschen)
    2. würden sie für alle ewigkeiten ihre glaubwürdigkeit verlieren und den spott der gesamten welt auf sich ziehen. im gegensatz zu der geschichte mit der pseudoheldin. das ist nur ein bisschen lächerlich. aber wenn sowas mit saddam rauskommt...

  • Wenn es nicht Saddam wäre, dann überlegt doch mal was passieren würde, wenn mal wieder ein Videoband von Saddam erscheint, das Saddam zeigt, wie er über die Amerikaner herzieht, von wegen, sie hätten ihn nicht gefasst etc. Dann wär in den USA die Hölle heiß. Ich denke, nicht mal Bush wäre so blöd sich darauf einzulassen.