Simpsons Quiz

  • Seit langem geistert in meinem Kopf die Idee für ein Simpsons-Quiz: ein passendes Framgrab zur Frage und 4 Antwortmöglichkeiten. Die Fragen sollen bewusst unterschiedlich schwierig sein, so dass man den gewünschten Schwierigkeitsgrad einstellen kann bzw. bei einer entsprechenden Anzahl richtiger Lösungen höher steigen kann. Mir ist wichtig, dass alles möglichst schlicht bleibt, dafür die Qualität aber hoch ist.


    Das ganze soll mit Flash realisiert werden und die Fragen per XML geladen werden. Sofern sinnvoll, könnte es auch eine Möglichkeit zur Registrierung geben um eine Wettbewerbs- und Vergleichsmöglichkeit zu bieten.


    Wie schätzt ihr diese Idee ein? Könntet ihr euch für so etwas auch länger begeistern oder seht ihr es eher als einmaliger Zeitvertreib (es ist nun mal nicht sehr abwechslungsreich). Das wichtigste wäre wohl ein möglichst großer Pool aus möglichen Fragen. Würde dabei jemand auch langfristig mithelfen, diese zu erstellen?


    Wie sieht es mit rechtlichen Aspekten aus (vor allem in Betracht der benötigten Framegrabs)?


    Möglicherweise erstelle ich bald einen ersten Prototypen. Ob ich das ganze aber selbst bei großem Zuspruch wirklich realisere, kann ich nicht versprechen. Zunächst geht es mir aber auch um erste Meinungen und Anregungen.


    Ich habe mal einen allerersten schnellen Entwurf angehängt. Es wird defintiv nicht bei diesem unprofessionellem Layout bleiben und auch die Farben sind noch sehr anpassungswürdig. Es soll nur den allerersten Eindruck vermitteln, denn außer einer möglichen minimalistischen Informations-/Statusleiste am oberen Rand soll nichts mehr zu diesem Grundaufbau hinzu kommen.

  • Also ich find die Idee richtig gut und denke ich könnte mich länger dafür begeistern weil es eine Probe meines Simpsons-Wissen ist!! Außerdem würde ich mich bereiterklären langfristig mitzuhelfen :thumbsup: !! Wo soll ich unterschreiben :D ??

  • Ich wusste zwar, dass ich aufgrund der geringen Aktivität keine übersprudelnde Anzahl von Antworten erwarten kann. Da in einem Thread in diesem selben Unterforum aber hingegen über ein anderes Projekt (für die Verhältnisse hier) stark diskutiert wurde, scheint dieses bis auf eine Antwort kein großes Interesse zu erregen. Schade.

  • Das ganze soll auf einer Website realisert werden, so dass man auch jederzeit die Möglichkeit hat, weitere Fragen zu integrieren, ohne eine neue Version bereit stellen zu müssen, die sich erst alle Interessierten wieder neu herunterladen müssen. Ich habe es so geplant, dass mit der Zeit die User saich selbst einbringen und eigene Fragen einschicken können, die geprüft und dann gegebenfalls integriert werden.

  • hallo lost,
    mir ist das thema irgendwie durch die lappen gerutscht.


    dein idee und speziell das bild erinnern mich an s-wwm.
    vielleicht ist es sinnvoll sich mit dem verantwortlichen von s-wwm in verbindung zu setzen, damit du dir keine doppelte arbeit machst.


    gruß cbg

  • Danke für den Hinweis, das kannte ich vorher gar nicht. Genauso hatte ich es mir auch gedacht, nur ohne eine feste Anzahl von Fragen, die zu einem Ziel führen, vorzugeben.


    Bei einer Zusammenarbeit müsste ich wohl eher mein Konzept seinem anpassen, da es sich ja doch stark an WWM orientiert und somit wenig änderbar ist. Das einmalige Erstellen ist denke ich nicht das Problem, sollte ich mich dazu aber entschließen, werde ich den Betreiber sicher mal anschreiben. Gut besucht scheint es aber nicht gerade zu sein, ob sich da überhaupt die Arbeit (für ein gegebenfalls zweites Spiel) lohnt, ist dabei aber auch fraglich.


    Zur Zeit erscheint mir mein Konzept aber einfach noch zu klein und zu wenig abwechslungsreich für eine Umsetzung. Mir fehlen dabei noch weitere Elemente, um das ganze interessanter zu machen.

  • 17 richtig, 3 falsch. Ist schon relativ okay, aber ich werd nicht gern über die Folgen der neuen Staffeln ausgefragt. Erstens weil ich sie noch nicht so oft gesehen habe und zweitens weil sie größtenteils Mist sind und ich sie auch gar nicht so oft sehen will wie die alten.
    "Wer ist Mr. Bergstrom?", wäre ne schöne Frage gewesen. Oder: "Mit welchem Mittel hat Homer Simpsons seine Haare wachsen lassen?"

  • 20/20.


    Auf wen Dr. Nick Riveria anspielt wusste ich letztes Mal nicht, beim "Erscheinungsjahr" der Simpsons war ich mir auch unsicher und bei der Frage, welche Figur die meisten Gastauftritte hatte, musste ich letztes Mal raten. So lernt man dazu.

  • animationen wären auf jedenfall chick, und musik im hintergrund. (vllt auch simpsons zitate Neeeeeeeeein! bspw. bei falschen Antworten^^)


    eine art jokersystem oder ähnliches, halt nicht nur blanke fragen nacheinander würd das ganze sicher interaktiver und spannender gestalten.


    nur ein bisschen brainstorming von mir! :thumbsup: grundsätzlich ne super idee!