Family Guy vs Simpsons

  • Hey Leute!^-^
    (ich weiß leider nicht 100%, ob ich meine Frage hier posten kann.. ;( )
    ich hab zwar fleißig nachgesehen, hab aber nur einen Thread für die Family Guy's gefunden, aber keinen..
    der das klassischste thema behandelt,und zwar die frage, ob Family Guy nur eine Kopie der Simpsons ist.
    Das wurde viel Diskutiert, beide Serien drücken der jeweils anderen oft eine rein,und South Park
    verteilt rund um hiebe(siehe:'das gabs doch schon bei den Simpsons' und 'Cartoon Wars'). Aber trotzdem
    find ich das ziemlich cool,dass diese 3 serien ihre stichelein in den Episoden unterbringen,statt das vor Gericht
    zu machen(wie es ja eigentlich Amerikanische Tradition ist... :D ). Aber ich würde eben gerne wissen,
    was ihr davon haltet, wo ja viele von euch echte kenner der Simpsons sind,und da macht das diskutieren sicher
    noch mehr spaß.*nick*
    Also..meine ansicht ist ja die...das Family Guy sehr viel von dem Konzept der Simpsons abgesehen hatt,
    aber versucht haben,die vorgabe der Simpsons noch zu 'übertreffen'. Soll heißen:Ja, ich denke dass Peter Griffin
    eine Kopie von Homer ist, aber viel extremer als das gelbe Original. So hatt Peter zb mal Meg überraschend aber mit absicht vom Stuhl
    geboxt(etwas derartiges hab ich von Homer noch nie gesehen). Außerdem geht Peter mit Louis oft sehr grob um,wobei er ihr nicht
    gerade unselten auch mal weh tut. Aber Homer würde Marge nie weh tun ;_;.
    Also dahingehend ist Peter eindeutig 'schlimmer' als Homer.
    Homer kann zwar auch grob sein, aber das gibt er eigentlich nur im umgang mit Bart wieder.
    Aber auch so der grund aufbau der Figuren:Dick,Faul und Dumm trifft
    auf beide mehr oder minder zu(wobei es ja bei Homer verschiedene erklärungen für seine mangelnde inteligenz gibt(simpson gen,wachsmalstift usw), bei Peter ist der urpsrung nicht ganz klar, außer das gesagt wurde, er sei Zurückgeblieben.).
    Bei Marge und Louis seh ich nur bedingt ähnlichkeiten:neigungen zur spielsucht zb. Da gehen die die ansichten schon etwas auseinander. Bart und Chris haben-meiner meinung nach- garkeine ähnlichkeit, ebenso wenig wie Lisa und Meg, oder Maggie und Stewie.Der eigentliche Fokus bleibt also auf Peter und Homer. Trotzdem findet man ja auch in einzelnen Family Guy folgen szenen, wo man sagen kann, da könnten die Simpsons der urpsrung sein. Aber das sind alles nur meine ansichten, ich möchte natürlich wissen,was ihr dazu saget :golly: .
    Ich bin auf eure(hoffentlich zahlreichen) antworten gespannt :)

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • Ich könnte schwören, ich selber habe schon so einen Thread eröffnet, nur weiß ich leider nicht mehr wo.


    Wenn du mich fragst ist Family Guy 100%ig eine Kopie von den Simpsons und wenn ich Matt Groening wäre (und nicht gerade mit Seth McFairlane befreundet) würde ich ihn bis aufs letzte Hemd verklagen. In Amerika wird man schon wegen weniger verklagt ;) ^^

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • ja, ich hab auch geschaut ob es iergendwo schon diese frage gibt, aber ich hab nichts gefunden bzw wusste nicht genau,
    wo man da genau gucken müsste.^_^" und es gibt ja schon ganz viele threads,da ist es schwer alles durchzusehen*nick*
    Aber es zeigt,wie fleißig alle schreiben,dass ist toll x33.
    Ich glaube, Matt Groening hatt schon soviel Geld verdient, der ist nicht davon abhängig Seth Mcfarlane auf cent und heller
    zu verklagen.Also...das macht den kohl auch nicht mehr fett x333. Aber so,wie die ihren krieg im moment hand haben,
    (den 'gegner' im TV nieder machen) ist viel lustiger, so haben alle was davon, die macher selbst und wir Fans natürlich :) .
    Außerdem ist dieser Cartoon krieg ja inzwischen auch schon 'legender',ich meine...serien wie Drawn Togheter haben ja immer wieder
    erfolglos versucht,sich da einzumischen. Und das zeigt ja schon,wie bekannt diese drei-ecks-geschichte zwischen South Park,den Simpsons und Family Guy ist x3.

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • Ähm...ich muss dir widersprechen. Das ist kein Krieg. Die nehmen sich halt gelegentlich gegenseitig aufs Korn. Und ob Drawn Together da "erfolglos" mit mischt, dass kannst du ja nicht wissen ^^


    Und warum machst du immer X33? 8|

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • 'x33' ist ein smily, das benutzen Manga fans(wie ich xD) recht häufig*nick*
    Und...naja, als die macher von South Park bezeichnen diese sache schon als 'krieg',immerhin haben sie
    dieser thematik ja einen 2teiler in ihrer Serie gewidmet,der dann auch so hieß 'Cartoon Wars'.^-^
    Uuuund, ich glaube schon,dass Drawn Togheters bemühungen reichlich umsonst waren, denn weder die Simpsons,
    noch Family Guy, noch South Park sind auf Drawn Togheter je eingegangen. :hmm:

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • Du musst auch nicht immer "*nick*" schreiben ;)


    Vielleicht sind sie nur deshalb nicht darauf eingegangen, weil Drawn Together ein Sammelsurium an Anspielungen ist (ja, tatsälich parodiert jeder einzelne Charakter irgendeine Serie oder der Gleichen) und wie soll man eine Parodie parodieren? 8|

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • hmm...is in der tat ne schwere Frage. Vorallem weil sich ja die serie im grunde iergendwie immer selbst verschaukelt xD
    Aber es wäre aufjedenfall eine Herrausforderung. :)

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • Noch dazu passt so eine Serie gar nicht zu den Simpsons. Drawn Togther macht Witze (und besteht hauptsächlich daraus) die für die Zielgruppe der Simpsons nicht geeignet wären.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Ja, das stimmt schon...immerhin gehts bei DT ja oft ziemlich übel zur sache...also da kann man nur schwer drauf kontern,wenn man einen gewissen witz-standart hat.
    Oh, aber ich glaube übrigens,dass sich die macher der Simpsons,und die, von South Park untereinander respektieren :)
    Ich hab mal gelesen,dass die Simpsons macher das South Park team angerufen haben soll,nachdem der erste teil von Cartoon Wars ausgestrahlt worden war,weil sie denen ihre begeisterung mitteilen wollten :D . Das fand ich voll cool, iergendwie zu wissen,dass die sich untereinander ihre sendungen ansehen :)

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • Wie gesagt: Angeblich sind auch Matt und Seth befreundet ^^


    Ich schreibe absichtlich angeblich, weil ich das nur mal von Simpler Simpsons gelesen habe und man kann ja nie wissen ob das stimmt, oder nicht.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • wirklich?O.ô davon wusste ich ja noch garnichts :golly:
    hier kann man immernoch was neues erfahren,das is voll cool :)

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."


  • Ich schreibe absichtlich angeblich, weil ich das nur mal von Simpler Simpsons gelesen habe und man kann ja nie wissen ob das stimmt, oder nicht.


    Es handelt sich hierbei um ein Zitat von MacFarlane, das ich auf Wikipedia gelesen habe. Inwiefern man nun das Wort "Freunschaft" auslegt, ist sicherlich Ansichtssache, aber zu verstehen scheinen sie sich offenbar schon.
    Zum Thema: Die Simpsons sind gewissermaßen das absolute Urgestein sozialkritischer Cartoons, insofern ist Family Guy sicherlich gewissermaßen davon inspiriert, viele andere Serien allerdings auch. Eine Klage seitens Groenings würde mit Sicherheit ins Leere laufen, schon allein, weil beide Serien auf FOX laufen. Noch dazu vertritt Family Guy meiner Ansicht nach eine ganz andere Form des Humors, es ist sehr viel parodistischer, selbstironischer und bissiger als die Simpsons und verzichtet auch (beinahe) komplett auf Emotionen oder realistisches Handeln der Charaktere bzw. realistische Charaktere im Allgemeinen, das wurde hier ja bereits von Sayaki analysiert (Vergleich Homer/Peter).

  • ich halte das aber für sehr wahrscheinlich,dass Matt und Seth einen guten drah zueinander haben.
    Ich meine..in iergendeinem Futurama film hatte Seth doch iergendwie mitgewirkt,oder? ?(


    also,ich meine sowas gelesen zu haben... :)

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • American Dad und Family Guy bauen natürlich auf die selbe Grundidee auf (Familie mit männlichem Oberhaupt steht im Mittelpunkt), ansonsten geht der Humor aber doch weit auseinander und vor bei FG werden die Witze und Anspielungen anders präsentiert, womit viel mehr Möglichkeiten sind. Außerdem finde ich den Humor von Family Guy im Gegensatz zu neueren Folgen der Simpsons wesentlich besser. Hingegen kann ich nicht verstehen, warum South Park die Simpsons kopieren sollte. Sie haben nicht mal den selben Zeichenstil und dort stehen vier Kinder im Mittelpunkt. Außerdem geht South Park viel weiter, ist unglaublich aktuell und zumindest direkter kritischer. Auffällig ist aber, dass alle der genannten Serien es nicht schaffen, dabei trotzdem "liebenswert" zu bleiben wie die Simpsons es schaffen in ihren ersten, guten Jahren. SP und FG wollen das aber glaube ich auch gar nicht.


    Und zum eigentlichen: die einzigen, die sich über mögliche Kopien aufregen, sind zu engstirnige Fans. Die Autoren stehen dadrüber, kopieren selbst und wissen das und machen sich deswegen auch nichts draus, wenn es mal andere machen. Sehen es wohl eher als Ehre, wenn gute Ideen übernommen werden. Das selbst die Simpsons klauen und das recht offensichtlich, sieht man bei den neueren Folgen, wenn sich Homer mit Ned eine lange Verfolgungsjagd liefert wie Peter mit dem Huhn oder wenn Homer versucht, die Familie vor Unfälle zu bewahren wie Malcolms Vater in Malcolm Mittendrin.


    In welcher Folge hat DT einen Cartoon-Krieg starten wollen?

  • Du kannst mir nicht weiß machen, dass die Simpsons ernsthaftig von einer Serie wie "Malcolm Mittendrin" etwas "stehlen". Das ist einfach nur lächerlich. Den dieses Thema hätte in jeder x-beliebigen Serie enthalten sein können.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Du kannst mir nicht weiß machen, dass die Simpsons ernsthaftig von einer Serie wie "Malcolm Mittendrin" etwas "stehlen". Das ist einfach nur lächerlich. Den dieses Thema hätte in jeder x-beliebigen Serie enthalten sein können.

    Und was ändert das? Viele Themen, die von Family Guy usw. angeblich von den Simpsons geklaut wurden, hätten doch genauso "in jeder x-beliebigen Serie enthalten sein können". Selbst wenn es nur ein Zufall war, das kann bei anderen Serien auch der Fall sein, weiß man aber nicht, bei Family Guy genauso wie bei den Simpsons. Du kannst doch nicht Family Guy vorwerfen, sie würden klauen, aber bei so offensichtlichen Parallen bei den Simpsons zu anderen Serien zähltst du das nicht. Das waren auch nur zwei Beispiele von vielen, die sich inbesondere in den jetzigen Staffeln häufen.

  • Ich habe mal ne Frage zu Family Guy! :huh:


    Ich glaube, dass können mir nur die "echten" KEnner der Sendung beantworten! Also es wurde für den 8.Januar die "Season 6" angekündigt! Aber die Staffel beinhaltet nur 13 Episoden! Aber laut dem Episodenguide sinde es doch ein paar Epis meehr ;)


    Ich hoffe mir kann jmd behilflich sein!


    Mfg Change


  • Soweit ich weiß hat die Staffel sogar nur 12 Episoden, aber Blue Harvest wird wahrscheinlich in zwei Teilen ausgestrahlt.

  • Was gut ist, wird kopiert - oder zumindest, was Erfolg hat, zb. GZSZ, Marienhof,... Ich glaube nicht, dass selbst in den USA eine solche Plagiats-Klage Aussicht auf Erfolg hätte.


    Die Seitenhieben, die untereinander verteilt werden, sind schon recht heftig, aber ich glaube nicht, dass einer der beiden Creator zugeben würde, den anderen als Konkurrenz zu sehen - wobei Konkurrenz das Geschäft belebt und wenn man kopiert wird, zeigt dies, dass man ein gutes Original geschaffen hat.


    Mir gefallen die Simpsons vom Zeichentrickstil sehr viel besser. Der Humor bei beiden ist übertrieben gut, wobei mir die Simpsons einfach sehr viel sympathischer sind! :)