Warum sind die Simpson-Kinder nicht getauft?

  • Hab neulich mal wieder "Bei den Simpsons stimmt was nicht" gesehen und in dieser Folge wird ja explizit erwähnt, dass Bart, Lisa und Maggie nicht getauft sind und Homer und Marge versuchen zu verhindern, dass Flanders (den sie "Fanatiker" nennen) die Kinder tauft.
    Ich verstehe das aber nicht ganz.. ist die Taufe in USA sowas außergewöhnliches? In "Ein gotteslästerliches Leben" findet Marge es ja schon unglaublich, dass Homer an einem Sonntag ausnahmsweise mal nicht zur Kirche geht. Warum sind Marge und Homer dann so sehr gegen die Taufe der Kinder?

  • find das auch strange in der folge. ich meine, die simpsons gehen sonntags in die kirche und beten auch regelmäßig.
    bin allerdings auch kein usa experte und weiß nicht, ob die taufe dort einen anderen stellenwert hat wie hier?! vielleicht wollen sie auch einfach die kirchensteuer sparen?

  • vielleicht wollen sie auch einfach die kirchensteuer sparen?


    1. zahlt man kirchensteuer, wenn man mitglied in der kirche ist
    2. zahlt man kirchensteuer von seinem einkommnen, welches versteuert wird


    jedenfalls wird es so in deutschland gehandhabt. ich kann mir nur schwer vorstellen, das in den usa bei kindern kirchensteuer erhoben wird, wenn sie kein einkommen haben. auch glaube ich nicht, dass in den usa die kirchengelder durch den staat eingesammelt werden.

  • find das auch strange in der folge. ich meine, die simpsons gehen sonntags in die kirche und beten auch regelmäßig.
    bin allerdings auch kein usa experte und weiß nicht, ob die taufe dort einen anderen stellenwert hat wie hier?! vielleicht wollen sie auch einfach die kirchensteuer sparen?


    Also, es hängt von der Kirche ab. Bist du in einer baptistischen Kirche, tauft man sich in der Regel erst, wenn man volljährig ist!! Mit 21. :thumbsup:


    Die meisten Amerikaner sind in dieser Art von Kirche. Diese ist ebenfalls evangelisch ausgerichtet. Noch Fragen??

  • Noch Fragen??


    öhmm...ja!:


    was hat das damit zu tun?
    flanders und simpsons gehören der selben kirchlichen gemeinde und somit auch ausrichtung an. ;)
    das kann also kein grund sein. ich find die frage aber gut; wie benny schon meinte, sind die simpsons (in den älteren folgen), insbesondere marge, ja wirklich sehr religiös.

  • Also ich kann mir vorstellen,dass die Kinder deswegen nicht getauft sind,
    um die Fans nicht iergendwas indierekt zu sagen.
    Von wegen wellche religion die macher zb bevorzugen.
    Um da möglichst neutral zu bleiben, denke ich, sind die Kids nicht getauft.
    Von Homer und Marge weiß ich zb auch nicht, OB und wenn ja, als WAS sie getauft sind
    (Katholisch, Evangelisch o.ä keine ahnung^_^") Man weiß nur, dass sie wohl Christlich sind.
    Nur von Lisa weiß man ja, dass sie Buddhistin ist.
    Aber ich denke,das wird es einfach sein, man möchte sich da nicht festlegen. :)

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • Außerdem sind die Simpsons protestantisch, mit Ausnahme von Lisa.


    Ich glaube nicht, dass sie vermeiden wollen ihre subjektive Meinung zu vermitteln oder eine Religion als schlechter darzustellen. Die katholische Kirche wird genau so durch den Kakao gezogen wie die evangelische, über religiöse Minderheiten in den USA wird sich auch manchmal lustig gemacht (Ein gotteslästerliches Leben: Lovejoy weiß nicht, welcher Religion Apu angehört und bezeichnet ihn als "Sonstige").

  • Das die Simpsons eigentlich eher gegen die Religion sind, finde ich nicht so schlimm. Z.b. bin ich ja (erst) 11 und ich habe ja Religion der Schule. Und mein Lehrer erzählt uns die ganze Zeit nur dieses Bibel zeug und ich meine, laut Bibel sind manche Leute früher über 200 Jahre alt geworden und denkt mal über Adam und Eva nach! Dazu kann ich nur eins sagen: :pillepalle:



    Und Matt Groening hat ja mal gesagt: Wenn es einen Gott gibt, dann bin ich mir sicher, dass er mich hasst! :D

  • uhm, in wellcher Folge wird den gesagt,dass die Simpsons protestantisch sind?ö.ö
    das is jetzt kein sarkasmus, ich weiß das nur wirklich nicht*drops**schlechter fan desu*
    Ich dachte immer, das wird niergends gesagt,eben um für keine Religion zu werben.
    Wäre ja n nachvollziehbarer grund*nick*

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."

  • Aaaaaaahhhhhh..okay, wieder was dazu gelernt x333
    danke,Comic Book Guy :)

    Sayaki:"(..)Indem wir andere Erdlinge unter uns stellen,und uns einreden,sie seien nicht so wertvoll wie ein Mensch,rechtfertigen wir jede grausamkeit gegenüber anderen Lebewesen."