• Einen schönen guten 31.
    Hab gerade beim drüberschauen keinen entsprechenden Tread gefunden, daher dachte ich lenke ich einmal das allgemeine Interesse auf das anstehende schlimmste Ereigniss seit dem 2. Weltkrieg: Die unglaubliche Erhöhung der MwSt um 3 Prozentpunkte.


    Mich würden hier einmal die allgemeinen Meinungen zu interessieren?


    Ich bin der Auffassung, dass alle Werbeagenturen, die in Ihren Spots auf Menschen in albernen, böse dreinguckenden Pelzkostümen in Form einer '19' doch mal gut daneben gegriffen haben (Ja, ich spiele auf die Skoda-Werbespots an).
    "Ganz Deutschland fürchtet sich vor dieser Zahl". Geht es nur mir so, oder ziehen derartige Slogans kein Stück?
    Um ehrlich zu sein bin ich durchaus etwas überrascht, dass diese Stimmung, zumindest lau meiner bisherigen Erfahrung, nicht nur bei mir hier zu finden ist.
    Trotz möglicher Panikmache ("BILD bildet dir deine Meinung") scheint man ja doch recht gelassen drauf zu zu gehen.


    Natürlich wird es auch diese Leute geben, die schnell noch unüberlegt einen neuen 10.000 EUR Neuwagen kaufen, um immerhin die 250 EUR zu sparen, die ja draufgeschlagen würden. Oder auch die, die sich schnell noch einen Gebrauchten kaufen, ohne drüber nachzudenken, dass da keine MwSt im Spiel ist.



    Dass es teurer wird, steht wohl ausser Frage. Aber dass diese 3 Prozentpunkte bei den normalen-, bzw dem unveränderten verminderten MwSt-Satz von 7% sich im Geldbeutel sichtbar machen ist doch wohl sehr unwahrscheinlich.
    Das einzige, wovon man hier ausgehen kann ist, dass der Einzelhandel diesen Sprung auch wieder zu einem Anstieg ihrer Preise nutzen wird.
    Wann denn besser als jetzt? Das merkt ja keiner -> Schuld ist ja dann die MwSt.
    Bei der EURO Einführung war es ja nicht anders.
    Dass diese Erhöhung im Rahmen der natürlichen Inflation ohnehin irgendwann gekommen wäre, davon redet keiner.
    Warum nachdenken, wenn man den Sündenbock doch so nahe hat.

  • Quote

    Original von TheCrow3000
    ...das allgemeine Interesse auf das anstehende schlimmste Ereigniss seit dem 2. Weltkrieg: Die unglaubliche Erhöhung der MwSt um 3 Prozentpunkte.


    Musste laut lachen...


    -manuel, scnr

  • Quote

    Original von Manuel


    Musste laut lachen...


    -manuel, scnr


    Homer: This is an outrage! It's the biggest tax increase in history!
    Lisa: Actually, Dad, it's the smallest tax increase in history.

  • Quote

    Original von TheCrow3000
    ...
    Das einzige, wovon man hier ausgehen kann ist, dass der Einzelhandel diesen Sprung auch wieder zu einem Anstieg ihrer Preise nutzen wird.
    ...



    die supermärkte haben die preise schon vor 2-3 monaten bei vielen produkten angehoben, obwohl dort bei konstanten 7% nichts auf die mwst geschoben werden kann.

  • Einzig beim Benzin trifft es mich. Elektronische Artikel haben sowieso einen solchen Preisverfall, da merkt man 3 % MwSt nicht.
    Die meißte Arbeit war in der Firma, als wir im Sommer die neuen Preise kalkulieren mussten. Naja, den Rest hat am Wochenende der PC übernommen.

  • Naja.. Hab mal einen Bericht im TV über die Erhöhung bei Tankstellen gesehen... normal darf das alles nur 4 Cent mehr sein, nur sehen die Tankstellen darin wieder ihren Gewinn.. und geben noch anderer Gründe für noch höhere Preise an...


    Ach bin ich froh dass ich in Österreich wohne^^ :D

  • Quote

    Original von comic book guy
    die supermärkte haben die preise schon vor 2-3 monaten bei vielen produkten angehoben, obwohl dort bei konstanten 7% nichts auf die mwst geschoben werden kann.


    Stimmt. Und das um dann um den Jahreswechsel mit Slogans wie "Trotz 19%: die Preise bleiben" zu werben. Ist eigentlich schon unverschämt ....


    Beim Benzin trifft es mich nicht. Einer der Vorteile, wenn man an der Grenze zu Luxemburg wohnt.

  • Schade 19%. Bin zwar aus Österreich, dennoch war es immer eine Freude für mich Elektro-Artikel bei einem deutschen Shop zu erwerben.
    -4% macht bei etwas höheren Summen schon mal mehr aus und man freut sich über gespartes Geld :D


    Wen(n)s stört einfach nach Helgoland ziehen. Gehört zwar zu Deutschland ist aber Mehrwertsteuer frei...

  • [/quote]
    Homer: This is an outrage! It's the biggest tax increase in history!
    Lisa: Actually, Dad, it's the smallest tax increase in history.[/quote]


    :rolleyes:


    Naja....da ich ebenfalls aus österreich( :D ) komme, ist mir das eigentlich egal^^
    Und außerdem haben wir 20%. Also tut jetzt nicht so