RTL- Freitag Nacht News (FNN)

  • Wo haben die denn bloß den Appelt wieder rausgeholt. Bisher dachte ich, der wäre durch.


    Während ich heute wegen einer Sommergrippe den Abend zuhause verbringen musste, und mir zur Berieselung einfach nur Upps die Superpanennsnhow angeschaut habe kam der Trailer zu Freitag Nacht News. Oh gut, dann hallte ich halt noch durch bevor ein bekannnter Erkältnungs-Saft für die Nacht für meine Nachtruhe zuständig sein wird.


    Ok, jetzt zu FNN. Die Show startet aber ich vermisse was. Wo bleibt der gewohnt ernste Moderator? Achja Henry Gründler ersetzt durch Ingo Appelt, Rainer Callmund für Arme und der Carolin Kekebus (auch schön öfters bei „Best of FNN“ zu sehen).
    Neben den Moderatoren, die mich nicht wirklich zum lachen brachten, wurde auch das ganze Konzept geändert – schlechte „german made“ Comedy anstelle von Nachrichtenparodien oder unglaubliche News. Die ganze Show wirkte wie eine Mischung aus versuchtem Erfolg durch Mix unterschiedlicher Formate (nicht Lustige Beiträge, bekannte Gags, und Pointen die so vorauszusehen waren wie es kam).
    Hat, zumindest bei mir, nicht funktioniert - und schon gar nicht unter dem Label FNN.


    Fazit:
    Das war eine Mogelpackung. - Absetzten, aber zack zack…

  • Quote

    Original von nenlein
    Achja Henry Gründler ersetzt durch Ingo Appelt


    Wieso das denn? Entscheidung von RTL oder von Henry Gründler?


    Ich fand FNN immer ziemlich gut, das kam in seiner Anfangszeit IMO fast an RTL Samstag Nacht heran. Seitdem Volker G. Schmitz ausgestiegen ist wurds aber schlechter und seit Ruth Moschner weg ist konnte man die Sendung eigentlich in die Tonne kloppen. Das einzig gute war eben noch der Gründler und wenn der jetzt auch weg ist... naja.

  • mal ehrlich: wie viele finden RTL samstag nacht heute noch lustig. die unseligen 90er, ähnlich schwierig wie dt. humor der jahrzehnte davor.


    FNN fand ich immer recht gut, grundsätzlich besser als etwa die wochenshow.
    dt. comedy geht eigentlich aber bis auf 2, 3 ausnahmen in 40 jahren gar nicht. auch pastewka gestern: naja, halbwegs ok.


    zufällig hab ich vor paar tagen eine alte sketchsendung vom grossen männerpaar juhnke und arent gesehen. fand ich lustig. im abspann werden dann briten als autoren genannt. warum? die sendung, alle gags (so vermute ich) sind 1:1 von den beiden nachgestellt.


    wir können so etwas eben nicht.
    kartoffeln, mit stärke, ohne geschmack.

  • Quote

    Original von meister glanz
    dt. comedy geht eigentlich aber bis auf 2, 3 ausnahmen in 40 jahren gar nicht.


    Pass ma off, du Zecke. Dittsche, Stromberg, Helge Schneider, Olaf Schubert, Pastewka meinetwegen noch. Das waren jetzt 5 aktuelle. Da fehlen jetzt noch Klassiker wie der alte Harald Schmidt oder Heinz Erhardt etc. etc.


    Ja, Heinz Erhardt ist geil.

  • SunJay


    "Wieso das denn? Entscheidung von RTL oder von Henry Gründler"


    Keine eigene Entscheidung von Henry Gründler... RTL hat einen neue Chefin bekommen, die räumt ersteinmal auf :D


    Matratze
    Helge Schneider und Pastewka als gute Comedians zu bezeichnen halt ich für übertrieben.


    und beleidigen brauchst du auch niemanden (..."du Zecke"...)

  • Quote

    Original von nenlein
    Matratze
    Helge Schneider und Pastewka als gute Comedians zu bezeichnen halt ich für übertrieben.


    und beleidigen brauchst du auch niemanden (..."du Zecke"...)


    Pastewka vielleicht, aber Helges Göttlichkeit in Frage zu stellen... tsss.


    Und die Beleidigung vermag der "Beleidigte" vielleicht besser einschätzen als du, du Vogel. :P

  • Quote

    Original von Matratze
    Pass ma off, du Zecke. Dittsche, Stromberg, Helge Schneider, Olaf Schubert, Pastewka meinetwegen noch. Das waren jetzt 5 aktuelle. Da fehlen jetzt noch Klassiker wie der alte Harald Schmidt oder Heinz Erhardt etc. etc.


    Ja, Heinz Erhardt ist geil.


    + familie heinz becker (aber dass du das vergisst mache ich dir keinen vorwurf, westfernsehen), kurt krömer, olm. aber sonst?


    Quote

    Olaf Schubert


    musste ich wiki'en. muttersöhnchen, ist das nicht sein thema? der soll witzig sein?

  • so sind die geschmcäker verschieden. kurt krömer, olm? bitte? son dreck.


    rtl samstag nacht kann ich mir imm ernoch reinziehen. genial. danke superrtl!


    oliver kalkofe! die mattscheibe ist genial, auf der bühne und im tv. dittsche und stromberg! weltklasse. :D

  • Olm?!


    Olm is der totale Spinner... sowas von sinn- , nutz- und witzlos, der Typ.
    Comedy is das gegenteil von dem.


    Stromberg is in der Tat witzig. Krömer auch.... aber der godfather of witzigkeit is immernoch Harald von Schmidt.

  • Rainald Grebe :]!!
    Ansonsten natürlich Stromberg, wobei die Idee der Serie meines wissens auch aus den USA abgekupfert ist.


    "Ja, so ist das. Wenn man was im Kopf hätte, wär man schließlich kein Fußballer geworden."


    (Rene Rydlewicz, Fußballprofi)

  • Quote

    Original von Robin
    Ansonsten natürlich Stromberg, wobei die Idee der Serie meines wissens auch aus den USA abgekupfert ist.


    Nee, aus England.. aber is ja latte.
    der Typ bringt das nur so geil rüber.. da isses egal.

  • Ihr guckt alle zu viel Fernsehen! *zwinker*


    Aber wo es hier schon om Comedians geht, es stimmt, Stromberg, Kalkofe und Pastefka sind klasse Humoristen. Es gibt weitaus schlimmere, viel schlimmere im dt. TV. Zum Beispiel dieser Maddin... *schauder*
    Mein favorite ist immernoch Hoëcker. :)

    Strawberries cherries and an angel's kiss in spring
    My summer wine is really made from all these things

  • ich war auch von der neuen besetzung total enttäuscht, aber ich konnte auhc vorher eigentlich nur über tokio motel wirklich lachen xDD das war aber auch einfach zuuuu gut =)