Star Wars

  • Hab gerade erschroken festgestellt, das es noch keinen ALLGEMEINEN Star Wars Thread gibt. Gibt ja sicher auch hier Fans? Wie findet ihr den Krieg der Sterne? Mögt ihr alle Filme, seit ihr Verfechter der OT, lest ihr sogar vielleicht Bücher und Comics? Soll einfach en Thread für andere Star Wars Verrückte (wie mich) zum austauschen und diskutieren sein. Ich hoffe ja ich finde ein par Gleichgesinnte :)
    Gruss Nosi
    Und ja, ich hab die Suche benutz, aber nur Threads über einzelne Episoden gefunden

  • ich hab leider nix an star wars..sry :(
    aber hat mir mal einen film angesehen und fand den ganz ok,weiß leider nichtmehr,welcher das war...

  • ich finde episode 1 echt klasse, ich würde sogar sagen es ist einer der besten filme, die ich je gesehen habe.
    episode 2 und 3 finde ich auch ganz i. o. und episode 4, 5 und 6 finde ich nicht so gut.

  • Ich mag Star Wars eigentlich ganz gerne.
    Teil 2 und 3 sowieso wegen Hayden, bzw. Anakin :love:, Teil1 find ich auch noch gut, Teil 4 hab ich bishe rnoch nicht gesehen, obwohl ich zum Geburtstag (Juni letztes Jahr) die DVD-Box geschenkt bekommen hab.



    Es gibt zwar keinen Star Wras Sammelthread, aber es gibt 2 Threads für Episode 2 und 3:


    Star Wars - Episode II [Spoiler? ... Spoiler!]
    Star Wars Episode 3

    blogt alles.


    *** Ole Ole Ole Ole Ole Ola, Ole Ole Ole, wir sind immer für dich da! Oooooh, VfB Stuttgart, bist unser Leben, gibst uns so viel! ***

  • Star Wars gehört sicherlich zu den Sachen, die man gesehen haben muß - zwar haben mich die Filme nicht ins Kino gezogen, aber immerhin habe ich sie mir im Fernsehen angeschaut und auch auf DVD gebannt (ich hab' mir sogar ein DVD-Cover gebastelt). Ob nun die alten oder die neuen Filme besser sind, vermag ich nicht zu sagen (und ich kenne Episode III noch nicht), tricktechnisch gehören sie sicher zu den Leckerbissen des Genres, und auch die Story ("Science-Fiction-angehauchtes Fantasymärchen") hat durchaus etwas.


  • Oh E4 musst du dir auch mal anschauen, ist zwar v.A. der Anfang langatmig, aber ist immerhin der Beginn der Saga, denn musst du mal sehen ;)
    Und ja genau die beiden Threads hab ich gefunden, aber wollte halt was Allgemeines, über alle Filme und das EU. Meine persönliche Rangliste der Filme sieht so aus:
    1. E6
    2. E5 und E3
    3. E2
    4. E1
    5. E4


    Wobei mir im Allgemeinen schon die OT besser gefällt als die PT. Bücher hat keiner gelesen? Villeicht die New Jedi Order Reihe, oder die Thrawn Trilogie, um mal die bekanntesten zu nennen..


    Edit: Ja wobei v.A. die OT in Sachen Tricktechnik ein Meisterwerk ist, in der PT wirkt das z.T. leider ein bisschen überladen...

  • Hat überhaupt irgendwer Episode III gesehen? Ich jedenfalls auch nich.
    Aber wenn man die Filme sieht, dann schon im Kino. Find auf so nem kleinen Futzelfernseher sind sie lächerlich.


    Sowieso bin ich mehr son Star Trek Kind. ;p

  • Naja schein mir auch so, als ob ich der einzige wäre der E3 gesehen hat^^ Muss mal mein Review hervorkramen, dann kann ich das posten..
    edit: hab gerade mein altes review hier im Forum durchgelesen, und muss sagen ich kan dem überhaupt nicht mehr zustimmen... Bringt also ned viel wenn ich das noch poste

  • ich habe episode III auch im kino gesehen und fand ihn tricktechnisch große klasse jedoch hat er mich so sehr vom hocker gerissen, da mir alles schon kloar war; man kann also sagen, dass ich ihn nur gesehen habe um die mir schon bekannte geschichte zu schließen und um mitreden zu können.
    ich stimme belling auch zu, dass man so'ne filme im kino sehen muss, da man die effekte trotz fetter home-cinema-anlage niemals so geil hinbekommt wie sie im kino sind.

  • Naja bald kriegen wir ja wieder die Chance die Filme im Kino zusehen, sollen ja ab 2007 alle nochmals in 3D ins Kino kommen, und gegen Ende des Jahrzehnts auch noch die Real - Serie :) Mann freu ich mich schon drauf^^

  • Quote

    George Lucas kündigte auf dem jährlich stattfindenden ShoWest-Kongress der amerikanischen Filmindustrie in Las Vegas an, die Filme der Star-Wars-Reihe in dreidimensionaler Optik neu aufzulegen. Grundlage ist ein neu entwickeltes Verfahren namens Dimensionalized 3D. Entwickler dieser Technik ist die kalifornische Firma In-Three. Dabei werden die Bilder versetzt voneinander in unterschiedlichen Farben auf die Leinwand projiziert. Unter Zuhilfenahme einer Spezialbrille -- nach einem Bericht des Online-Magazins Globetechnology das altbekannte Modell mit für jedes Auge unterschiedlich gefärbten Gläsern -- erhält der Cineast den gewünschten dreidimensionalen Eindruck. Allerdings sollen die Augen mit der In-Three-Technik weniger schnell ermüden als bei herkömmlichen 3D-Verfahren.


    Der Vorteil an Dimensionalized 3D ist, dass keine speziellen Lichtspielhäuser beispielsweise nach Art der IMAX-Theater gebaut werden müssen -- die Filme können in normalen Kinos von einem einzigen digitalen Projektor laufen. Die Betreiber, die noch herkömmliche Filmprojektoren verwenden, müssten allerdings auf die digitale Technik umrüsten. Alles, was sie dann noch benötigen, sind die 3D-Brillen und das Reinigungssystem von In-Three.


    Nach Aussagen von CEO Michael Kaye kann In-Three jedwedes zweidimensionale Material in einen 3D-Film verwandeln, sei es digitales High-Definition oder 16-, 35- oder 70-mm-Film von der Rolle. Einige Projekte seien bereits in Arbeit: George Lucas ist der Meinung, die 3D-Versionen seines Star-Wars-Epos sähen besser aus als die Originale. Lucas' Pläne, Star Wars Episode 3 (Revenge of the Sith) in 3D aufzunehmen, scheiterten jedoch aufgrund logistischer Probleme. Stattdessen soll der Film wie alle anderen der Reihe nachträglich in das dreidimensionale Format konvertiert werden. Die Kosten liegen pro Film bei etwa fünf Millionen US-Dollar. Star Wars Episode IV soll 2007 zum dreißigsten Krieg-der-Sterne-Geburtstag auf der Leinwand zu sehen sein, alle weiteren dann im Abstand von jeweils einem Jahr.


    Ist im Fandom aber eigentlich schon länger bekannt..

  • Star Wars ist schon eine der besten Science Fiction Reihen. Am besten gefallen mir natürlich die die letzten drei Episoden, also die alten (4, 5 und 6). Cool ist aber auch wie es George Lucas geschafft hat erstmal die Zukunft und dann die Vergangenheit in die Kinos zu bringen. Weiß jemand ob er 4, 5 und 6 vor 1, 2 und 3 geschrieben hat??? Btw. bei 1, 2 und 3 war ich im Kino, für die alten war ich zu jung, die waren aber oft genug im TV zu sehen. Kommt da eigentlich mal ne komplett DVD Box raus???


    Star Wars ist echt Uaaaaaaaaaaaaaaarrrrrr, um es mit Chewbaccas Worten zu sagen.

  • Nein 1,2 und 3 wurden nicht im vorhinein geschrieben. Er hatte zu Drehbeginn von ANH nicht mal E5 und E6 geschrieben. Er hatte nur grobe Vorstellungen, aber nix konkretes. Luke und Leia sollten zu Beginn auch keine Geschwister sein und auch Darth Vader war bis TESB nicht als Lukes Vater gedacht. Das hat sich alles mehr oder weniger entwickelt, GL hatte nur grobe Vorstellungen.
    edit: Ja die soll mal rauskommen, gibt aber noch kein Erscheinungsdatum


    edit: So es gibt Neuigkeiten:



    Quelle: StarWars-Union.de


    kommt also 2008, das ist früher als ich gedacht hätte :) Nächstes Jahr kommt ja noch Clone Wars 3D, die Zeit sollte also recht schnell vergehen :)
    Wegen den Stars: Entweder hat Rick Mc Callum wieder mal en Fehler gemacht, oder Ian McDarmid spielt wirklich ned mit... Wäre sehr traurig, aber kann mir net vorstellen dass er nicht mitspielt, wurde ja shcon vor längerer zeit bestätigt... Und Anthony Daniels (aka C3PO) wird ja zum Glück auch mitspielen :D Mann wird das ein Fest!