Der gedichte/sprichwörter- thread

  • ich hoffe so was gabs hier nicht schon mal!


    nun ein etwas kreativerer thread. habt ihr vielleicht selbst schon mal ein gedicht geschrieben, könnt ihr es hier offenbaren. beleidigungen über holprige reime sowie nicht-selbst-gedichtete-gedichte sind nicht erwünscht.



    greetz

  • @davewhiler: fang doch an!


    ich find den thread (also die idee - bis jetzt steht ja noch nix drin) schön.
    man könnte es vielleicht darauf erweitern, dass man gedichte zitiert, die man einfach schön findet.
    ich bin jetzt mal keinen deut besser als davewhiler, weil meine 2 gedichte, die ich betrunken geschrieben habe, so was von bescheuert sind, dass es für meinen ruf einfach besser wäre, sie nie jemals jemandem zu zeigen.
    und schöne gedichte zu finden hab ich grad keine zeit, aber es gibt sie.

  • Was passt im Moment besser als:


    Frühling läßt sein blaues Band
    Frühling läßt sein blaues Band
    Wieder flattern durch die Lüfte
    Süße, wohlbekannte Düfte
    Streifen ahnungsvoll das Land
    Veilchen träumen schon,
    Wollen balde kommen
    Horch, von fern ein leiser Harfenton!
    Frühling, ja du bist's!
    Dich hab ich vernommen!



    Ein eigenes hab ich im Moment nicht zu bieten.

  • die idee von matratze ist wirklich gut. ich sebst habe mich sebst auch einmal als poet versucht, leider habe ich den zettel wo ich die aufgeschrieben habe, verlegt, sobald ich ihn finde oder mir ein neues schönes gedicht einfällt, edit.

  • Meine Freunde sind meine Tränen
    Sie besuchen mich,bin ich noch so allein
    Streicheln meine Wagen sollte ich mich nach Zuwendung sehnen
    Fließen über mein Gesicht und waschen meine Seele rein


    Mein Freund ist die Einsamkeit
    Sie ist da und wird mich nie verlassen
    Ungehörte Schreie bis auf lange Zeit
    Lange Stunden die sich mit dem Nichts befassen


    Mein Freund ist die Rasierklinge
    Sie küsst meine Haut und schenkt mir Schmerz so gut
    Glücklich wenn ich mit dem Leben ringe
    Gibt es mir das schmerzliche Gefühl zu Leben,sehe ich mein Blut


    Mein Freund sind meine Narben
    Verziehren meine Haut mit ihrem Blutrot
    Sie sind stets bei mir diese himmlischen Gaben
    Und bringen mir ein Stück vom Tod


    Mein Freund ist der Schmerz
    Er verführt mich so dunkel,sein liebliches Schneiden
    Überfällt meine Seele und sticht tief in mein Herz
    Ich liebe meine Qualen,ich liebe mein Leiden


    Mein Freund ist der Tod
    Irgendwann wird er kommen
    Ihn anzuflehen ist mein täglich Brot
    Selig ist der Tag an dem ich werde mitgenommen


    Mein Freund ist der Tod
    Er redet mit mir
    In jeder noch so großen Not
    Ist er hier


    Und nun sage nie wieder ich hätte keine Freunde !!!

    "I am more man you`ll ever be and more woman you`ll ever get" (Brian Molko)



    ICH BIN NICH HyStErRiScH !!!!!!!!

  • Ehm, zum Selbstmordforum gehts noch 3 Straßen weiter und dann links.

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • Quote

    Ehm, zum Selbstmordforum gehts noch 3 Straßen weiter und dann links.


    Wenn du mich hier nicht haben willst geh ich eben da hin ;(


    Quote

    Tom : Etwas mehr Respekt, bitte!


    Tja..das scheint hier wohl in diesem Forum ein Fremdwort zu sein :(

    "I am more man you`ll ever be and more woman you`ll ever get" (Brian Molko)



    ICH BIN NICH HyStErRiScH !!!!!!!!

  • @Evalia: schade dass Tom so einen schlechten eindruck von unserem forum drüber bringt..
    mach dir keinen kopf, der typ muss einfach nen "coolen" spruch loslassen und sich aufspielen!
    viel spass noch auf nesp! :] :)


    -davewhiler

  • Der Sturm weht in den Wald hinein,
    und bringt die Blätter runter,
    das Jahr, das ist nun ganz schön alt,
    denn die Sonne geht jetzt früher unter.


    Eichhörnchen sammeln Nahrung für die Winterruhe,
    und kleine Vögel verstecken sich unter dem Laub einer Rute,
    Vögel ziehen in den Süden,
    und ich will nicht lügen,
    aber der Herbst ist da,
    das ist klar.


    Der Herbst, er bringt die Kälte ins Land,
    Der Herbst, er ist ungemütlich,
    Der Herbst, er ist aber trotzdem keine Schand,
    Der Herbst, er nur bleibt noch übrig.



    Dieses Gedicht war eigentlich mal für den Deutschunterricht bestimmt und ich habe darauf auch eine 1 bekommen, mit der Begründung das ich meine Gedanken und Gefühle über den Herbst frei, in einer schönen und abwechlungsreichen Wortmelodie, wiedergegeben und verfasst habe. Mir selber gefällt es nicht so gut. Besonders die zweite Strophe hätte ein bisschen besser ausfallen können. Ich bin eben selbst mein bester Kritiker.

  • Quote

    Dieses Gedicht war eigentlich mal für den Deutschunterricht bestimmt und ich habe darauf auch eine 1 bekommen


    Waas ? Ihr habt im Deutschunterricht Gedichte geschrieben ?
    Warum machen wir das nicht ?
    Auf was für eine Schule gehst du ?


    Wir machen immer nur Kommaregeln und Konjuktiv zum zehnten mal weil das irgendwelche nicht verstanden haben :rolleyes:


    Jaa..das Gedicht ist sehr Herbst-mäßig und sagt ähm..viel über den Herbst aus :)
    Mir gefällts..


    Ps : ich hab noch eins..aber ich hab Angst vor Toms Kommtaren :(

    "I am more man you`ll ever be and more woman you`ll ever get" (Brian Molko)



    ICH BIN NICH HyStErRiScH !!!!!!!!

  • hmm- ich kenn nur ein ganz paar auswendig:


    Die waffen sollst du werfen weit
    nach Frieden trachten allezeit
    solls aber je nicht anders sein
    so schlage stets mit Freuden drein :D



    ach und bei dem hier kenn ich sogar den titel :rolleyes:


    Johann Wolfgang von Goethe: Vorschlag zur Güte


    Er


    Du gefällst mir so wohl, mein liebes Kind,
    Und wie wir hier beieinander sind,
    So möcht ich nimmer scheiden...
    Da wär es wohl uns beiden.


    Sie


    Gefall ich dir so gefällst du mir
    Du sagst es frei, ich sag es dir.
    Eh nun! heiraten wir eben!
    das übrige wird sich geben!


    Er


    Heiraten, Engel, ist wunderlich Wort.
    Ich meint, da müsst ich gleich wieder fort...


    Sie


    Was ists denn so großes Leiden?
    Gehts nicht, so lassen wir uns scheiden....


    verfluchte rechtschreibfehler...


    nein ehrlich.. wer ist schon kreativ :rolleyes:


    ich nicht....

  • ot:
    gedichte schreiben aknn ich nicht, weil da lachen immer alle. das ist ganz doof.


    jetzt mal wirklich ot:
    man muss auch kritik einstecken. @evalia wenn du dich gleich verkriechen möchtest nur weil jemand sagt das das mist ist was du machst musst du ja nicht gleich so empfindlich reagieren.


    edit1: ich habs mir mal durchgelesen,d as is ja wirklich gruselig, da quillt ja suizid aus jeder ecke :|


    edit2:
    Fata Morgana



    Suche nach Durchsichtigem
    Im gelben Gebiet
    Durst zwingt mich
    Durst treibt mich
    Die Augen wieder klar


    Diesmal kein Gelb
    Bunte Farben sehe ich, welch Freude
    Durst bald gelöscht
    Rapple mich auf, vor mir mein Ziel
    In greifbarer Nähe


    Vor mir und doch weit entfernt
    Entweicht meinen Händen
    Bin verzweifelt, will nicht sterben
    Nicht so nahe vor meinem Ziel
    (c) by Phizom

  • Quote

    man muss auch kritik einstecken. @evalia wenn du dich gleich verkriechen möchtest nur weil jemand sagt das das mist ist was du machst musst du ja nicht gleich so empfindlich reagieren.


    Natürlich stecke ich Kritik ein. Ich freue mich sogar über konstruktive Kritik weil ich sehe dass sich jemand anderes damit auseinandergesetzt hat und ich die Möglichkeit habe mich zu bessern.
    Nur suche ich hier vergebens nach konstruktiver Kritik.
    Das was Tom sagt ist weder Kritik noch konstruktiv.
    Kritik für mich ist "Ich finde das und das nicht so gut weil..."
    Und nicht irgendwelcher anderer Müll.
    Ich reagiere sicherlich nicht empfindlich..ich finde Toms Reaktionen nur nicht gut..doch vielleicht bin ich ein empfindlicher Mensch..wer weiß das schon..




    Quote

    edit1: ich habs mir mal durchgelesen,d as is ja wirklich gruselig, da quillt ja suizid aus jeder ecke


    Wow..jetzt erst hast du es dir durchgelesen ? :))
    Ja...vielleicht sollte es auch so sein.
    Schon mal "Die leiden des jungen Werther" gelesen ?
    Ist es schlimm über schmerzen und suizid zu schreiben ?
    Vielleicht empfinde ich ja so.

    "I am more man you`ll ever be and more woman you`ll ever get" (Brian Molko)



    ICH BIN NICH HyStErRiScH !!!!!!!!

  • @Evalia
    haste des selbst geschrieben?
    Ich finds ziemlich, ergreifend, und mitnehmend.
    Habe selber Freunde denen es durch ritzen besser
    geht auch wenn ich so gut wie möglich dieses zu
    verhindern, da man auch anders mit Problemen um-
    gehen muss... aber wie gesagt ich finds gut!


    _________________________________________________________


    Definition von liebe

    Was ist Liebe? ist es das Gefühl
    wenn man jemanden am liebsten
    küssen würde? das man ihn in den
    Arm nehmen will und nie wieder los
    lassen möchte? oder ist es das was
    man spührt wenn man mit jemanden
    zusammen ist? nur was ist es wenn
    aufeinmal Shluss ist? oder es erst gar
    nicht zu einer zusammenkunft kommt,
    da die Liebe nicht erwiedert wird?
    dann entwickelt sich die Liebe zu Hass.
    Hass, den man darauß entwickelt, weil
    man das Gefühl loswerden will, in der
    Nähe des jemanden zu sein. Nur was
    wenn man dieses Gefühl nicht los wird?
    von der Wirklichkeit flüchtet? und immer-
    noch den Menschen haben will? dann wird
    man einsam, baut sich seine eigene Welt in
    der man alles so hat wie man es will. In der
    man alles für sich deutet. Dies ist Liebe. Das
    Spiel welches Schön sein soll, doch meistens
    einfach ignoriert wird! Das ist Liebe...

  • Quote

    Original von Firewalker
    Habe selber Freunde denen es durch ritzen besser
    geht auch wenn ich so gut wie möglich dieses zu
    verhindern, da man auch anders mit Problemen um-
    gehen muss... aber wie gesagt ich finds gut!


    Was habt ihr denn für Freunde, bzw. seid ihr für Leute...?


    Wenn ihr euch besser fühlen wollt, müsst ihr Drogen nehmen...

  • Quote

    Original von Evalia Hysteria
    Nur suche ich hier vergebens nach konstruktiver Kritik.
    Das was Tom sagt ist weder Kritik noch konstruktiv.


    Aus diesem Grund habe ich Tom ja ermahnt (gilt übrigens auch für Dich, Shaker...). Laß' Dich nicht von solchen Kommentaren entmutigen, die anderen sollen's erstmal besser machen. :]

  • [quote]Original von michel_vaillant
    beim gros der leute herrscht hier doch ein vergleichsweise sehr guter umgang, oder?


    ja schon, aber es gibt eben immer wieder revoluzzer. :rolleyes: