Guckt ihr eigentlich noch Simpsons?

  • Was mich mal interessieren würde, weil es bei mir selber nicht mehr der Fall ist, ist, ob ihr eigentlich noch die Simpsons unter der Woche schaut? Also ich meine die 19 Uhr Folgen, oder sind wir hier schon fast zu alt und kennen damit schon alle Folgen auswendig?


    Bei mir ist es so, dass ich um 19 Uhr nicht mehr schau, vor 3 Jahren war das noch ganz anders, da hab ich, wenn ich eine Folge verpasst habe, fast angefangen zu heulen, obwohl ich da auch schon alle Folgen mindestens 3 mal gesehen hatte.


    Woran liegt das? Sind die Simpsons langweilig geworden? Sind wir zu alt für die alten Folgen? Schaut ihr denn noch?


    Wenn ihr nicht mehr schaut, könnt ihr euch noch zufällig dran erinnern welche Folge ihr zuletzt geschaut habt? Also bei mir wars so vor nem halben Jahr Homer und New York, aber da hab ich extra eingeschalten, weil man die Folge nie verpassen darf.

  • Quote

    Original von Gummibaerchen
    Was mich mal interessieren würde, weil es bei mir selber nicht mehr der Fall ist, ist, ob ihr eigentlich noch die Simpsons unter der Woche schaut?


    Ja.


    -manuel

  • Also wenn ich in der Woche um 18:55 Uhr zu Hause bin, versuche ich eigentlich Simpsons zu gucken, was aber leider nur 2 oder 3 Mal die Woche der Fall ist. Manchmal schiebe ich mir auch noch ein Video rein (hab bis auf die neuen alle ;)). Kann mich also immer noch an jeder Simpsons Folge erfreuen. Außerdem war ich letztens geschockt, als ich bei einer Folge erst nach 1-2 Minuten erkannt hab um welche es sich handelt. Es besteht also wieder Nachholbedarf.

  • Mittlerweile gucke ich nur noch die neuen Folgen am Samstagnachmittag. Ich habe so um 2000 bis 2002 so gut wie jeden Tag regelmäßig alle Folgen geschaut, u. a. auch in englisch auf Tango TV, als man das noch analog empfangen konnte. Mittlerweile habe ich S1 bis S3 auf DVD, und die restlichen gecaptured (teilweise auf deutsch, teilweise auf englisch) - falls mich also die Sehnsucht packt, greife ich einfach in meine gut gefüllte CD-Schublade. :)

  • Quote

    Original von Krille
    Nein,


    nur in den letzten beiden Wochen hab ich 3-4 Mal geschaut. Wegen der 1. Staffel. u.a. Bart köpft Oberhaupt, Der schöne Jaques...


    Manche Folgen kann ich ja tausendmal gucken, weil die Simpsons halt Kult sind. Dazu gehört DER SCHÖNE JAQUES garantiert nicht. Tut mir Leid Matt, aber die Folge ist echt Müll!

  • Quote

    Original von sutsuj


    Manche Folgen kann ich ja tausendmal gucken, weil die Simpsons halt Kult sind. Dazu gehört DER SCHÖNE JAQUES garantiert nicht. Tut mir Leid Matt, aber die Folge ist echt Müll!


    ?( Das ist eine der geilsten Folgen die es überhaupt gibt.

  • Eigentlich guck ich noch täglich eine Folge (manchmal sogar zwei, dank DVD :D). Manchmal schaffe ich es aber nicht, die nötige Zeit aufzubringen und mittlerweile kennt man echt fast jede Folge auswendig! So verlieren die Folgen innerhalb der Woche an Reiz!

  • Auch wenn mich hier einige (ältere) User nur für einen verbitterten und verkorksten Kommie halten ( :)) ), kann Ich locker behaupten jede Folge gesehen zu haben! (Also alle bis auf die letzten 2 Staffeln)


    Man was hab' Ich damals gelacht. Dann kamen die Neuen Folgen und hörte für Monate auf die Simpsons zu gucken.
    Heute empfinde Ich nichts mehr für die Simpsons, nicht mal für die alten Folgen - keine Ahnung woran das liegt ...

    "Wir alle sind Riesen, die von Zwergen erzogen worden sind und uns deshalb angewöhnt haben, stets mit einem Buckel herumzulaufen."

  • also normalerweise ab ich immer gegukt, nur wenn grad mal wieder die 1x Folgen liefen hab ich net mehr geschaut und wenn die dann wider bei staffel1 anfangen versäum ich es oft, und es ist schwer es sich dann wieder anzugewöhnen jeden tag zu guken.

  • Also ich schau nur noch selten die Simpsons.
    Hab unter der Woche meist was anderes zu tun und die neuen Folgen finde ich nicht so toll.
    Mag die Serie aber immernoch. Schaue mir immer, wenn ich mal Zeit habe eine Folge auf DVD an. Die 2. Season hab ich ja immerhin da. ;)

  • Ich guck so gut wie nie mehr die Simpsons - die bisherigen Episoden kenn ich fast alle. Wenn ich gucke, dann fast nur noch die neue Staffel am Samstag. Meistens bin ich um 19.00 Uhr auch nie da.

  • Den Großteil der Folgen der ersten Staffeln habe ich bestimmt schon so oft gesehen, dass jeder andere streiken würde, wenn man ihn dazu auffordern würde, noch eine Runde zu schauen. Tja, jeder andere. Ich nicht, ich liebe die Simpsons einfach. Wenn ich den Titelsong höre, fühl ich mich einfach nur "goodey" und mach es mir auf dem Sofa gemütlich. Es liegt wahrscheinlich daran, dass die Folgen so kurz sind. So wird es auch bei schon ganz oft gesehenen Episoden nicht ermüdend.