Was lest ihr gerade?

  • Quote

    Original von Davewhiler
    ach mompf,
    das hab ich mal für die schule lesen müssen, eigentlich ganz interessant welche art sie gewählt hat das buch zu schreiben.
    natürlich eine unglaublich lehrreiche und aufdeckende lektüre über die judenverfolgung im 2. weltkrieg.


    das buch ist zeitweise ermüdent, aber gut :)
    ...


    was meinst du mit "Art"? Anne Frank hat einfach ihre Gefühle aufgeschrieben, ohne daran zu denken, dass diese eines Tages veröffentlicht werden. Ihr Vater hat dann nach ihrem Tod ein Buch daraus gemacht.
    Oder meinst du das mit der Briefform?


    EDIT: oh ja und gestern habe ich dann endlich mit Nana angefangen. Ich weis nicht...

    Die Geschichte wird mich freisprechen


    The post was edited 1 time, last by Die Königin der Debilen ().

  • Ich hab grad Rote Ernte von Dashiell Hammett durchgelesen und muss sagen (auch wenn ich dabei gefahr laufe als jemand beurteilt zu werden der nicht besonders viel liest), es ist das beste Buch das ich je gelesen habe! Wirklich absolut packend, und wenns vielleicht auch nicht das beste überhaupt ist, hatt Dashiell Hammett nie etwas besseres geschrieben :rolleyes:

  • Soo, lese jetzt "Die Stadt der Träumenden Bücher" von dem wohl jedem bekannten Walter Moers.. Merkwürdiger Anfang, total verwirrend.. aber gut weiter gehts :D


    "Ja, so ist das. Wenn man was im Kopf hätte, wär man schließlich kein Fußballer geworden."


    (Rene Rydlewicz, Fußballprofi)

  • Quote

    Original von Robin
    Soo, lese jetzt "Die Stadt der Träumenden Bücher" von dem wohl jedem bekannten Walter Moers.. Merkwürdiger Anfang, total verwirrend.. aber gut weiter gehts :D


    Hab Angst das Moers so wie dieser Gänsehaut Autor wird und jetzt Tausendmillionen Bücher schreibt in Zamonien. o:
    Hab bis jetzt jedes seiner Bücher genossen, auch wenn bis jetzt nix an Käpt'n Blaubär rankam.. aber mal schauen..


    Lese grad Der Alchimist von Coelho und Mit 5 PS und Das Lächeln der Mona Lisa von Tucholsky.

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • ok, adam thirlwell - politics war ganz mies. musste mich durchzwingen. außerdem paul auster - new york thrilogy, john steinbeck - of mice and men, und käpt'n blaubär. danke tom. großes buch. wie fandest du die anderen nochmal im einzelnen?


    im moment - hemingway - for whom the bell tolls, und murakami - the wind-up bird chronicles.

  • Quote

    Original von Flo
    käpt'n blaubär. danke tom. großes buch. wie fandest du die anderen nochmal im einzelnen?


    Freut mich (=


    Ensel und Krete - War so lala, teilweise richtig gut, zum anderen Teil auch echt lahme Stellen
    Rumo - War eigentlich cool, aber erinnerte schon sehr an so nen Abenteuerroman, also schon ziemlich "leicht".


    Auch von Moers, spielt aber nicht in Zamonien: Wilde Reise durch die Nacht
    Mit wundervollen Illustrationen von Gustave Doré, bzw Moers hat den Text zu Bildern seiner Wahl geschrieben, hat mir sehr gut gefallen.


    www.wilde-reise.de

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • ich lese gerade


    Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel



    das Buch gefällt mir gut, macht riesen spaß zu lesen :)

  • Ich habe gerade von Dan Brown "Illuminati" gelesen. Das beste Buch das ich je gelesen habe. Es war schon von der ersten Seite an spannend, dass man gar nicht aufhören konnte zu lesen. Als nächstes ist bei mir denk ich die Trilogie "Illuminatus" dran. Ist nämlich ein voll spannendes Thema. Ich muss nur hoffen , dass ich bei eBay günstige Exemplare bekomme.

  • Quote

    Original von HomerJ
    Das beste Buch das ich je gelesen habe.


    Himmel hast du's gut: Es gibt viel bessere Bücher, die du offensichtlich alle noch nicht gelesen hast, und es noch kannst *grins*


    ich les grad Zeitung.. und zwar "Die Zeit"...

  • Hast du das Buch "Illuminati" schon gelesen oder woher weißt du, dass es bessere Bücher gibt. Es gibt vielleicht Bücher die genau so gut sind aber besser ist denk ich sehr schwierig. :)


    Ich musste grad wieder für die Schule so ein Reclam Heft lesen. "bahnwärter Thiel" von Gerhart Hauptmann. das ist auch nicht schlecht.

  • momentan:


    howard marks - mr nice


    danach:
    dave eggers - ein herzzerreißendes werk von ....
    george orwell - 1984


    moon palace hab ich auch hier zu liegen... .müssen wir irgendwann in Englisch lesen... und Mutter Courage in Deutsch...