Signs - Zeichen

  • meh, war nicht besonders grossartig. shyamalan (produzent, buch, regie und nebenrolle...) hat sich etwas zu viel von hollywood beeinflussen lassen. der ganze schnickschack mit kamerafahrten, seltsame blickwinkel und beleuchtung, rückblenden etc. können aber nicht darüber hinweg täuschen, dass die story recht dünn gestrickt ist, und die auflösung mal wieder deus ex machina schreit.

  • Ich war drin Und ich finde den Film genial! gut und spannend gemacht. Es sind auch ein paar Witzstellen drin, aber hauptsächlich ist die Geschichte um die Zeichen im Vordergrund

    Mastermad99


    Quote

    "Lisa, wenn ich jemals aufhören sollte, Gewalt zu lieben, musst du mich erschießen" "Das mach ich"

  • ich fand ihn ziemlich gut... irgendwie war der film beinah mehr comedy als mystery, zumindest wurde bei uns im kino mehr gelacht als gezuckt.... und nicht bei den ernsten szenen natürlich!


    hm, war wohl mein erster mysterycomedy film

  • Der Film ist besser, als ich erwartet hatte. Also die Freigabe ab 12 Jahren ist ziemlich krass..... 16 oder 18 wäre besser gewesen.


    Die Story ist imo recht billig. Außerdem sieht das Alien am Ende mehr wie Pixelklumpen aus.
    Aber im Kino kommt schon eine ziemliche gute Stimmung rüber, vorallem, wenn neben dir 2 Freundinnen sitzen, die nur den halben Film sehen, weil sie ihre Hände vors Gesicht halten :] :]