Aktivität der Teammitglieder

  • diese ganze diskussion ist so genial, an situationskomik kaum zu übertreffen. immer wenn gert einem gerade so richtig leid tut und man ihm am liebsten aufklären würde, bringt er wieder einen spruch bei dem man denkt "recht geschiehts ihm". und alles nur, weil er wegen seines simpopel-board so gekränkt ist.


    wir haben kenny genau deshalb engagiert, weil er nicht die geringste kenntnis von den simpsons hat. er hat rein administrative (=verwaltungstechnische) funktion. seine absolute ahnungslosigkeit garantiert uns maximale objektivität in der verwaltung und kategorisierung der beiträge. immerhin kostet uns das ein 5-stelliges jahresgehalt. er ist quasi die boardinteren behörde die wir uns als ausführende und lenkende instanz leisten.
    all hail to the brockelstein!

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

    The post was edited 2 times, last by arnefrisch ().

  • Quote

    Original von arnefrisch
    ... immer wenn gert einem gerade so richtig leid tut und man ihm am liebsten aufklären würde, bringt er wieder einen spruch bei dem man denkt "recht geschiehts ihm"....


    und dabei habe ich ihm doch die lösung auf die nase gebunden :D

  • Quote

    Original von JeffAlbertson
    die debatte ist völliger schmarrn..
    warum muss ein admin bei den beiträgen präsent sein??


    als beispiel eine kinderfreizeit: dort gibt es einen der alles organisiert und für finanzen zuständig ist und kaum in erscheinung tritt. trotzdem ist er die wichtigste person, ohne die nix laufen würde


    Dein Beitrag ist Schmarrn.
    Was ist denn wenn ein Kind von der Brücke stürzt. Soll der Organisator da auch danebenstehen und keine Präsenz zeigen? Also überarbeite deine Story und stell sie nochmal vor, bisher ist das garnichts.




    @Brockelstein
    Brockelstein versteh mich nicht falsch, aber auch deine Argumente sind ausbaufähig. Du bist Mod, wenn kein Mod da ist. Also bist du Moderator und Admin. Kannst du das jetzt mal zugeben oder zickst du weiter wie der Papst im Puff?


    So zur Aktivität. Ganz ehrlich, warum schreibst du zu dem Thema eigentlich noch? Die Fakten sind erdrückend. Du schreibst in 5 Jahren nur doppelt soviele Beiträge wie ich in 5 Jahren. Da sitz ich nicht im Glashaus, sondern im Bunker. Selbst wenn unser Forum nur noch ne Woche existiert, hab ich dich. Die Aktivität ist für einen selbsternannten Simpsons-Fan einfach erbärmlich. Wenn ich den ganzen Tag hier rumschleiche und mich die Themen interessieren, werden meine Fingerkuppen zu Mückenstichen, bei dir anscheinend nicht. Du sitzt gemütlich mit deiner Bulette vorm Schirm und genießt bisschen Macht.



    arnefrisch
    Ja du hast Recht, wir machen das alles nur für dich, wir machen das gerne um dich zu entertainen. Und deine selbstironische Art kommt bei mir herrlich an, weiter so.

  • Quote

    Original von Gert15

    Brockelstein versteh mich nicht falsch, aber auch deine Argumente sind ausbaufähig. Du bist Mod, wenn kein Mod da ist. Also bist du Moderator und Admin. Kannst du das jetzt mal zugeben oder zickst du weiter wie der Papst im Puff?


    Du hast den Punkt immer noch nicht geschnallt, ein Board ist nur so gut wie seine User, die keine erweiterten Rechte haben. Zudem wird ein Admin nicht zwangsweise zum Mod, nur weil er zeitweise mal moderatorische Aufgaben übernimmt. Das ist meine Sichtweise der Dinge und da wirst du mich mit deiner plumpen Art auch nicht vom Gegenteil überzeugen.




    Quote

    Original von Gert15
    So zur Aktivität. Ganz ehrlich, warum schreibst du zu dem Thema eigentlich noch? Die Fakten sind erdrückend. Du schreibst in 5 Jahren nur doppelt soviele Beiträge wie ich in 5 Jahren. Da sitz ich nicht im Glashaus, sondern im Bunker. Selbst wenn unser Forum nur noch ne Woche existiert, hab ich dich. Die Aktivität ist für einen selbsternannten Simpsons-Fan einfach erbärmlich. Wenn ich den ganzen Tag hier rumschleiche und mich die Themen interessieren, werden meine Fingerkuppen zu Mückenstichen, bei dir anscheinend nicht. Du sitzt gemütlich mit deiner Bulette vorm Schirm und genießt bisschen Macht.


    Glaub weiter den Mist den du dir auftischst. Aber dass man zwischen anderen Tätigkeiten hier mal kurz nach dem rechten schaut, ist ja sooooo abwägig.


    Wenn ich so deine Beiträge lese, geht es doch auch gar nicht um die Simpsons, sondern zum größten Teil nur um dein Board, welches promotet werden soll um jeden Preis, auch wenn es nichts zu bieten hat.

  • Quote

    Original von Gert15


    Dein Beitrag ist Schmarrn.
    Was ist denn wenn ein Kind von der Brücke stürzt. Soll der Organisator da auch danebenstehen und keine Präsenz zeigen? Also überarbeite deine Story und stell sie nochmal vor, bisher ist das garnichts.



    natürlich greift er in einem solchen fall ein.. hier aufs thema bezogen greift kenny auch ein wenns sein muss und wird in deinen augen zum mod.. aber aber im allgemeinen hat ein admin genug mit administration zu tun, vorallem in solch einem großen board, dass man mit diesem hautaufgabenbereich gut ausgelastet wird


    P.S. auf freizeiten auf denen ich als teamer mit war, hat moch nie jemand versucht sich von der brücke zu stürzen :D

  • Quote

    Original von Gert15
    Dein Beitrag ist Schmarrn.
    Was ist denn wenn ein Kind von der Brücke stürzt. Soll der Organisator da auch danebenstehen und keine Präsenz zeigen? Also überarbeite deine Story und stell sie nochmal vor, bisher ist das garnichts.
    ...


    jeffs beispiel war gut gewählt. um mal aus dem pädagogischen alltag zu plaudern ist der träger/organisator von solchen freizeiten meist gar nicht vor ort, sondern delegiert die ausführenden organe (betreuer/erzieher).
    wenn ein kind von der brücke fällt ist er also nicht anwesend, sondern sitzt irgendwo, meist in einem büro, und geht administrativen tätigkeiten nach (wie unser kenny). er muss sich zwar im anschluss an so ein missgeschick mit den versicherungs- und verwaltungstechnischen folgen beschäftigen, er ist aber von seiner funktion her niemand der aktiv in die laufende veranstaltung eingreift.


    gert15, auch wenn du hier einen kleinen disput mit kenny austrägst, lassen deine beiträge schon durchscheinen, dass du nicht auf den kopf gefallen bist, im rahmen anständig diskutierst, aber im moment bist du sowas von auf dem holzweg, dass es fast schon tragisch-komisch ist (so wie wenn ein clown stirbt).

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

  • Quote

    Original von arnefrisch


    jeffs beispiel war gut gewählt. um mal aus dem pädagogischen alltag zu plaudern ist der träger/organisator von solchen freizeiten meist gar nicht vor ort, sondern delegiert die ausführenden organe (betreuer/erzieher).
    wenn ein kind von der brücke fällt ist er also nicht anwesend, sondern sitzt irgendwo, meist in einem büro, und geht administrativen tätigkeiten nach (wie unser kenny). er muss sich zwar im anschluss an so ein missgeschick mit den versicherungs- und verwaltungstechnischen folgen beschäftigen, er ist aber von seiner funktion her niemand der aktiv in die laufende veranstaltung eingreift.


    gert15, auch wenn du hier einen kleinen disput mit kenny austrägst, lassen deine beiträge schon durchscheinen, dass du nicht auf den kopf gefallen bist, im rahmen anständig diskutierst, aber im moment bist du sowas von auf dem holzweg, dass es fast schon tragisch-komisch ist (so wie wenn ein clown stirbt).



    Gute Erklärung Arne, überzeugt mich fast. Natürlich hat der Brockelstein als Hauptaufgabe das Administrieren, aber wenn er halt mal was sieht, was er moderieren muss, macht er das. Wenn der Organisator zufällig was Schändliches sieht, macht er das auch, auch wenn es nicht zu seinem Kompetenzbereich gehört. Aber der Brockelstein macht sein Zeug im Rahmen seiner Möglichkeiten schon ganz ordentlich.

  • Quote

    Original von Gert15
    ...Aber der Brockelstein macht sein Zeug im Rahmen seiner Möglichkeiten schon ganz ordentlich.


    Damit könnte man die Diskussion dann abschließen und jeder wundert sich weiter für sich, warum diese Diskussion plötzlich wieder aufflammt und gert meinen gutgemeinten Hinweis scheinbar nicht angenommen hat, sonst wüsste er was Phase ist!

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

    The post was edited 1 time, last by Gerd.Pansen ().

  • Quote

    Original von Gert15
    Ok AlbertJefferson, jetzt scheinen wir uns wirklich einig zu sein. Vielen Dank!



    Brockelstein, was soll meine Kritik an dir mit meinem Board zu tun haben? Das raff ich nicht...Und das Wort abwägig kenn ich nicht.


    Guckst du hier: http://fremdwort.de/ ;)

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Quote

    Original von arnefrisch


    jeffs beispiel war gut gewählt. um mal aus dem pädagogischen alltag zu plaudern ist der träger/organisator von solchen freizeiten meist gar nicht vor ort, sondern delegiert die ausführenden organe (betreuer/erzieher).
    wenn ein kind von der brücke fällt ist er also nicht anwesend, sondern sitzt irgendwo, meist in einem büro, und geht administrativen tätigkeiten nach (wie unser kenny). er muss sich zwar im anschluss an so ein missgeschick mit den versicherungs- und verwaltungstechnischen folgen beschäftigen, er ist aber von seiner funktion her niemand der aktiv in die laufende veranstaltung eingreift.


    gert15, auch wenn du hier einen kleinen disput mit kenny austrägst, lassen deine beiträge schon durchscheinen, dass du nicht auf den kopf gefallen bist, im rahmen anständig diskutierst, aber im moment bist du sowas von auf dem holzweg, dass es fast schon tragisch-komisch ist (so wie wenn ein clown stirbt).


    normal... der kann das auch einfach^^



    Abwägig = abwegig??
    so schwer?? :rolleyes:

  • Man wird automatisch zur richtigen Version geleitet :D


    Immer diese Kleinkrämer...

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"