Futurama - Comeback bestätigt

  • "Der amerikanische Kabelsender Comedy Central hat sich entschieden, 26 neue Episoden der animierten Comedy-Serie „Futurama“ zu bestellen. Der Sender nennt den Erfolg der DVDs und die Einschaltquoten von Wiederholungen als Grund für den Schritt.


    Bereits vor der jetzigen Bestellung von 26 neuen Episoden von „Futurama“ hatte der amerikanische Sender Comedy Central großen Anteil daran, dass „Futurama“ am Leben geblieben ist. Man bestellte damals 16 Episoden. Diese wurden zunächst als vier Specials in Spielfilmlänge auf DVD veröffentlicht, um dann als 20-minütige Episoden bei Comedy Central ihre Fernseh-Erstausstrahlung zu haben. Und beim Spartensender war man mit den Quoten und der Werbewirksamkeit der 16 ausgestrahlten Episoden anscheinend voll zufrieden.
    „Futurama: Comedy Central belebt Serie wieder“ nachzulesen bei Serienjunkies


    „Als wir damals „Family Guy“ zurück brachten, sagten alle, das wäre absolut einmalig und unwiederholbar - denn abgesetzte Serien bleiben abgesetzt und kehren nie wieder zurück“, so die beiden Manager von 20th Century FOX Television, Gary Newman und Dana Walden in einem gemeinsamen Statement. „Aber Futurama war eine weitere Serie, bei der die Fans geradezu forderten, dass sie zurück kommt, und wir hätten nicht glücklicher sein können, als Matt (Groening) und David (X. Cohen) zustimmten, dass es noch weitere Geschichten zu erzählen gäbe.“


    Serienmiterfinder und Produzent Matt Groening („The Simpsons“) fügte hinzu: „Wir sind begeistert über die Rückkehr von Futurama. Jetzt müssen wir nur noch 25.766 Episoden machen, bevor wir zusammen mit Bender und Fry im Jahr 3000 angekommen sind.“


    Die 26 Episoden sollen bei Comedy Central in zwei Staffel zu je 13 Geschichten ausgestrahlt werden. Die Arbeit an den Drehbüchern hat bereits begonnen. Aufgrund des langezogenen Produktionsprozesses animierter Serien ist mit den ersten Episoden erst 2010 zu rechnen. Obwohl noch keine Verträge unterschrieben wurden, wird mit der Rückkehr aller Haupt-Sprecher und der Autoren der Serie zur Produktion gerechnet."


    Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/futurama-comedy-22151.html



    Man kann nur hoffen, dass ein Qualitätsverlust wie bei den Simpsons ausbleibt.

  • Mir persönlich völlig egal, ich hoffe eher das an Journeyman weiter gedreht wird und an den Simpsons, wenn es mit ihnen mal zu Ende geht ^^

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Ich könnte mir gar nicht vorstellen einen Samstag Morgen ohne Futurama zu verbringen. :D


    Das ist die einzige Serie die mich über den Qualitätsverlust der Simpsons hinwegbringt.

  • Dass Futurama zurückkehrt, freut mich natürlich, doch mach ich mir nachden vier Filmen doch etwas sorgen...


    So gibt es im vierten Film eine Szene mit den Las Vegas berühmtheiten Penn und Teller: Penn moderiert ein Pokerturnier, sein kollege Teller hingegen verwehst immer mehr. Irgendwann taucht eine Ratte auf und frisst Tellers linkes Auge genüßlich.


    Im dritten Film, nachdem die Crew in diese Fantasiewelt landet, gibt es eine Szene mit Zoidberg als Monster. Leela droht ihn das Herz rauszureißen und dieses dann zu Essen - was sie dann auch tut...


    Im zweiten Film gibt es eine Szene, in der der Professor nachdem das Tentakelmonster sie griff meint, dass es zum Glück jetzt eine Familie Johnson gibt, welche für alle gemeinsam aufs Klo geht. Und prompt wird etwas die Tentakel hochgezogen.


    Man merkt hoffentlich, worauf ich hinaus will: Die vier Filme waren noch gut (wenn auch nicht wie die Serie), gingen aber etwas zu sehr den Weg der neuen Simpsons Folgen stellenweiße. Sicher, Futurama war schon immer herber und cartooniger als die Simpsons (dank mehr freiheiten in der Story), aber diese Szenen lassen mich sorgen, dass Cohen und Groening nun den Weg der zurzeitigen Al jean - Simpsons Ära machen - und dass währe falsch...

  • ganz klar eine tolle nachricht. aber ich hoffe,dass die neuen folgen besser als die filme werden.
    hab bis jetzt zwar nur 'benders big score' und 'die ära des tentakels' gesehen, jedoch kommen diese meiner meinung nach bei weitem nicht
    an die staffeln 1-4 ran...

  • wieviele staffeln gibt es jetzt eigentlich???? und wieviele filme gibt es???? ich glaube dass es 4 staffeln gibt und ebenfalls 4 filme....stimmt das????


    Es gibt 5. Staffeln, die aber in 4 DVD Boxen zusammengefasst sind :thumbup: Ich selber habe nur Season 1 und 2 :thumbdown: fehlen also noch2 ^^



    Ja es gibt 4 Filme, aber die waren nich so gut wie die staffeln :thumbup: hoffe season 6 und 7 werden besser ^^ ^^ ^^


  • Es gibt 5. Staffeln, die aber in 4 DVD Boxen zusammengefasst sind :thumbup: Ich selber habe nur Season 1 und 2 :thumbdown: fehlen also noch2 ^^

    Nicht ganz: Es sind Produktionstechnisch n ur 4. Staffeln, welche von Fox falsch ausgestrahlt wurden und dann so zu 5 STaffeln wurden. DIe 4 Boxen umfassen also die 4 Staffeln, wie sie geplant waren.