vorbereitungsthread für usertreffen in leipzig

  • am 13. bis 16.03. findet die buchmesse in leipzig statt, inkl. der comicmesse.


    optimaler tag ist wie immer der samstag, also der 15.03.


    übernachtungen wären vom 14. bis 16. bei mir möglich, so dass am freitag angereist und am sonntag abgereist werden kann.


    wie ich gestern früh erfahren konnte, ist geplant, ian boothy als gast zur messe einzuladen. d.h. jemand, der sich noch nicht in deutschland auf signiertour war, soll diesmal die fans erfreuen. schon alleine für dieses neue gesicht lohnt sich ein besuch der messe und des usertreffens, wenn es denn stattfindet.

  • spätesten nach dem neuen comic :)



    ich würds gerne machen, aber dann müsste ich allein für die bahnfahr über 100 € berappen :(

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber ist kein Porno-Star! (Abe Simpson)

  • was is daran so schwer zu verstehen? ich meinte damit das das mit dem besuch von ian boothy und seiner frau, auch im aktuellen comic steht.


    un warum 2 wochenendtickets? und es kommt ja keiner aus dem forum hier aus meiner nähe so weit ich weiß :(

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber ist kein Porno-Star! (Abe Simpson)

  • weil es im neuen comic steht, konnte ich das gerücht endlich bestätigen. deshalb ergab dein post für mich keinen sinn.



    wenn du am selben tag zurück willst, dann würde auch ein we-ticket reichen, aber wenn man samstag und sonntag fährt, dann benötigt man zwei

  • Quote

    Original von Comic Book Guy
    wenn du am selben tag zurück willst, dann würde auch ein we-ticket reichen, aber wenn man samstag und sonntag fährt, dann benötigt man zwei


    wenn man für eine "normale" Fahr schon 100€ bezahlt, glaube ich nicht, dass man mit den Regionalzügen am gleichen Tag Hin- und Rückfahrt unter einen Hut bekommt

  • Quote

    Original von Comic Book Guy
    da die resonanz echt bescheiden ist ...


    ich hatte es erwogen, aber meine finanzen erlauben es zur zeit nicht.