Simpsons News geht online!

  • SN soll in Zukunft DIE News-Seite für die gelben Fans werden

    Es wäre bessern, wenn webmaster sich nicht immer hohe Ziele setzen würden, sondern einfach aktiv ihr Projekt durchziehen und damit die Ansprüche der Nutzer erfüllen. Ob es DIE/DER oder DAS Was-auch-immer wird, entscheidet sich nämlich daran und nicht am Wunschdenken des webmasters. Wenn ich jedesmal 5 Euro auf den Misserfolg der ambitionierten webprojekte von Boardmitgliedern gewettet hätte, müsste ich heute keine Rabattmarken bei Rewe mehr sammeln :whistling:

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • hört sich nach hohen Ansprüchen an, gibt es denn einen spezifischen Wunsch deinerseits?

    Ne, ich fand das Design einfach nicht zu 100% top. Diese einfachen, unterschiedlichfabrigen Boxen sehen für mich einfach nach nichts aus. Was man da aber ändern könnte, keine Ahnung.


    Aber zumindest eine Sache kann ich noch erwähnen, die mich gestört hat: die großen Bilder. Die News über Das Moe Buch sah gut aus, aber oft werden nur riesige Bilder gezeigt wie z. B. bei Knesbeck Verlag: Die Simpsons Futurama Crossover Krise und man muss erst draufklicken, um ein paar zusätzliche Informationen zu erhalten. Da würde ich es besser finden, man verkleinert das Bild, setzt es rehcts oben in die Ecke und schreibt den Text gleich auf die erste Seite. Dann braucht man keinen Link mehr und wenn ein großes Bild wichtig ist, dann kann man das Bild ja auf ein größeres Bild verlinken. Wer es also größer anschauen will, klickt einfach auf das Bild.

  • nicht das es heißt, der Termin wurde still und heimlich verlegt ;)



    kurzfristig bin ich heute und morgen unterwegs, aus diesem Grund kann ich leider nicht die notwendigen Vorbereitungen treffen :whistling:


    Dauert ja nicht mehr lange . Ich werde auf jeden Fall Stammleser !

  • wohl eher neus altes design von simpsons fc.


    die neuen newsboxen kommen recht gut.


    - beim header hättest du aber ruhig etwas mehr hand anlegen können. der passt einfach nicht für eine newsseite und sieht eher nach einem etwas lieblosen, zusammengewürfelten etwas aus.
    - die menuübersicht im tv-guide leidet etwas. warum verlinken zdf und jetix unterhalb des archives auf die standard archiv seite. zdf ist sowieso fehl am platze, da dafür anscheinend nicht mal ausstrahlungsdaten hinterlegt sind.
    - eine statistik wird heutzutage doch auch nur noch angezeigt, wenn man protzen möchte. ;)
    - ich würde den bereich "unterstützung" nochmal genauer ansehen. der text sprengt nur in diesem breich die seitenbreite... (chrome/iron/safari) ein paar browser übersehen jedoch diesen fehler und zeigen alles richtig an. (ie8/firefox/opera)

  • habe nun auch simpsonsnews 2.0 mal ausgecheckt! ^^


    muss sagen ... echt top, sehr gut und informativ! das design ist von aller hand! ich finde die rubrikeneinteilung auch sehr gut gemacht! nur diese umrandungen (die orangenen kreise) sind nich ganz passend, meiner Meinung nach! Ich weiß ist jetzt subjektiv und sehr weit hergenommen, aber in gelb würde es mehr "simpsons" rüberkommen lassen! Aber sons bisher verdammt gute Arbeit!


    LG Change :wbb:

  • beim header hättest du aber ruhig etwas mehr hand anlegen können. der passt einfach nicht für eine newsseite und sieht eher nach einem etwas lieblosen, zusammengewürfelten etwas aus


    der Header wird auf kurz oder lang nochmal überarbeitet


    die menuübersicht im tv-guide leidet etwas. warum verlinken zdf und jetix unterhalb des archives auf die standard archiv seite.


    ZDF und Jetix hab ich aus dem Menü entfernt


    zdf ist sowieso fehl am platze, da dafür anscheinend nicht mal ausstrahlungsdaten hinterlegt sind.


    ein paar Daten sind schon drin
    http://simpsonsnews.de/tv-guid…onat=1&jahr=1992&sender=2


    eine statistik wird heutzutage doch auch nur noch angezeigt, wenn man protzen möchte.


    also ich finde so ein paar Werte schon interessant, ich schaue mir auch gerne Statistiken anderer Seiten an
    protzen ist nicht mein Ziel, dafür sprechen die Werte eigentlich auch nicht


    ich würde den bereich "unterstützung" nochmal genauer ansehen. der text sprengt nur in diesem breich die seitenbreite... (chrome/iron/safari) ein paar browser übersehen jedoch diesen fehler und zeigen alles richtig an. (ie8/firefox/opera)


    danke für den Hinweis, Problem wurde behoben

  • Zur Zeit sieht die Seite aus wie eine Startseite einer normalen Simpsons-Fanpage, vor allem natürlich durch den unpassenden Header, wurde ja schon angesprochen. Auch das Menü verstärkt diesen Eindruck.


    Gut finde ich aber die Funktion, selbst News einzusenden. Hoffentlich kommen dadurch jetzt regelmäßig welche.

  • Zur Zeit sieht die Seite aus wie eine Startseite einer normalen Simpsons-Fanpage, vor allem natürlich durch den unpassenden Header, wurde ja schon angesprochen. Auch das Menü verstärkt diesen Eindruck.


    Gut finde ich aber die Funktion, selbst News einzusenden. Hoffentlich kommen dadurch jetzt regelmäßig welche.


    Ja die Funktion ist wirklich sehr nützlich , wenn man bedenkt das die Reporter der Seite auch nicht immer Zeit für News haben .
    Aber dennoch muss ja immer jemand sein der diese News dann kontrolliert .

  • SN soll in Zukunft DIE News-Seite für die gelben Fans werden


    Sorry für das negative Feedback aber dieses Ziel verfehlt ihr aktuell meilenweit. Wenn eine Seite DIE News Seite für die Simpsons sein möchte dann müssen auch entsprechende Artikel geschrieben werden. Es wurden in den letzten 48 Stunden zwar drei Artikel geschrieben und dies ist schon eine extreme Verbesserung zu dem Stand der zwischendurch mal geherrscht hat aber wenn ich dann z.B. sehe das ihr bei dem Artikel über "The Samsonadzes" einfach komplett bei eurer Quelle kopiert dann ist das schon keine tolle Leistung. Außerdem ist der kopierte Artikel eh sehr dürftig und dürfte durchaus ausführlicher werden.
    Besser wäre es hier gewesen einen eigenen Artikel zu schreiben wo ihr noch ein bisschen recherchiert. Da ist das Video was ihr dazu einbindet echt nicht hilfreich.
    Da finde ich schon die Quelle eurer Quelle wesentlich ausführlicher und besser geschrieben. Wenn ihr keine Lust auf eigene Artikel habt dann könnt ihr auch gleich auf die entsprechenden Seiten verlinken da habe ich eindeutig mehr von.


    Dann eure News über den Typen der alle 451 Episoden schauen will. Da habt ihr ein großes Bild und sonst nichts. Es gibt nur den Untertitel zur Newsmeldung die aber auch mehr als dürftig ist. In der verlinkten Quelle wird wenigstens noch erklärt warum der Kerl das machen will: Nämlich um ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen.


    Bei der Meldung wegen der 20. Staffel auf DVD fehlt mir auch so einiges an Infos. Ihr erwähnt zwar das anders als sonst fast kein Bonusmaterial drauf ist aber was genau schreibt ihr nicht: Richtig, es gibt eigentlich NUR das Preview auf die bereits ausgestrahlte Dokumentation "20th Anniversary Special: In 3D! On Ice!". Hier fand ich gut was der simpsonschannel gemacht hat. Nämlich eine Auflistung von 10 Gründen warum man NICHT diese DVD kaufen sollte.


    Aktuell wäre es eher passender wenn ihr eine Linkliste aufmacht und auf die entsprechenden Quellen verweist. Da würde mehr bei rum kommen wie ich finde.

  • Wie man SN nun einschätzt, liegt ganz im Auge des Betrachters. Ob es nun DIE Newsseite über die Simpsons ist, darüber lässt sich sicherlich streiten, aber was die regelmäßige Anzahl der News angeht, sicherlich nicht. Man mag geteilte Meinungen über kurze News haben. Die eine Besuchergruppe will sich einen schnellen und kurzen Überblick verschaffen und die andere will ganze Romane lesen. Sicherlich fallen viele news wirklich dürftig aus, aber wenn ein Leser größeres Interesse hat, findet er weitere Informationen dazu in der Quelle. Das was SN wohl auszeichent, sidn die kleinen neuigkeiten, die man eben meist auch nur dort findet. Es wird sich nicht nur mit den großen Themen auseinander gesetzt, denn die kleinen Sachen sind ebenso interessant. Ob nun ein Text aus der Quelle kopiert wird, ist mir persönlich egal. Ob nun umgeschrieben oder kopiert, die Informationen bleiben die gleichen. Die Dinge die du in deinem Feedback ansprichst, sind natürlich alle samt richtig, allerdings gibt es dazu verschiedene Sichtweisen. Es mag viele Neuigkeiten geben, wo auch wichtige Informationen fehlen, aber es bleibt dem Schreiber nicht immer die Zeit, sich über alles zu informieren.


    Ich persönlich finde, dass SN sich auf einem guten Weg nach oben befindet. Seit einem halben Jahr haben sich die Besucherzahlen wieder verdoppelt und SN findet zu alter "größe" zurück, was zumindest die Statistik angeht.


    Grüße SR.

  • Ich find die Kritik durchaus berechtigt, vor allem bei Pascals Aussage. Will man das wirklich erreichen, sollte man das auch unbedingt beherzigen. Wenn man das nicht macht, dann weil die Autoren zu wenig Zeit haben oder - ehrlich gesagt - zu faul sind. Deswegen bleibt die Seite ja trotzdem gut und die Autoren arbeiten da ja freiwillig, ich werfe das also keinem vor. Nur dann darf man sich nicht solche Ziele nicht setzen.

  • SimpsRama hat schon einiges geschrieben, somut möchte ich nur noch zu folgenden paar Sätzen etwas anmerken


    Es wurden in den letzten 48 Stunden zwar drei Artikel geschrieben und dies ist schon eine extreme Verbesserung zu dem Stand der zwischendurch mal geherrscht hat


    mir ist derzeit keine einzige deutsche Simpsons-Seite bekannt, wo die Themen der letzten 48h erwähnt wurden (abgesehen von den TV-News bzw. der Quoten)


    "The Samsonadzes" einfach komplett bei eurer Quelle kopiert dann ist das schon keine tolle Leistung


    eine tolle Leistung ist das nicht, aber der tägliche User bekommt einen Überblick über aktuelle News aus der gelben Welt


    Da ist das Video was ihr dazu einbindet echt nicht hilfreich.


    das Promovideo dient einfach als Anschauungsmaterial, auf diese Weise kann man sich schnell einen Eindruck der Serie gewinnen


    In der verlinkten Quelle wird wenigstens noch erklärt warum der Kerl das machen will: Nämlich um ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen.


    Das Guiness-Buch stellt ja insofern nur eine Auflistung der Weltrekorde dar, deshalb wurde es meinerseits nicht extra erwähnt. Diese News hätte man aber in der Tat besser darstellen können.



    Hier fand ich gut was der simpsonschannel gemacht hat. Nämlich eine Auflistung von 10 Gründen warum man NICHT diese DVD kaufen sollte.


    Man sollte eine Trennung zwischen News und Blog vornehmen. In News sollte man keine persönliche Meinung verbreiten. Immerhin gibt es auch zahlreiche Fans, denen das Bonusmaterial nicht von Bedeutung ist. Die Nachricht soll eine Ankündigung über die Erscheinung darstellen und keine Rezension über das Produkt wiedergeben.

  • Man mag geteilte Meinungen über kurze News haben. Die eine Besuchergruppe will sich einen schnellen und kurzen Überblick verschaffen und die andere will ganze Romane lesen.

    Ich kritisiere nicht die Kürze der Meldungen sondern die Fehler der Meldungen. Oft hat man gar keine andere Wahl als eine Meldung nur in kurzen Worten zusammenzufassen aber dann bitte in eigenen. Ich erwarte auch nicht immer eine knackigen Artikel aber zumindest einen Artikel in dem nicht die hälfte fehlt.

    Sicherlich fallen viele news wirklich dürftig aus, aber wenn ein Leser größeres Interesse hat, findet er weitere Informationen dazu in der Quelle.

    Sorry, aber das ist doch nicht der Sinn einer Newsseite. Ich als Leser gehe doch davon aus, dass ich nicht der News selber hinterherrecherchieren muss sondern das man mir diese Arbeit abnimmt indem man mich mit Artikeln versorgt. Ansonsten bitte drauf Hinweisen das man nicht genug Zeit hatte oder zu faul war oder was auch immer und der User bitte noch in der Quelle nachschlagen soll.

    Das was SN wohl auszeichent, sidn die kleinen neuigkeiten, die man eben meist auch nur dort findet. Es wird sich nicht nur mit den großen Themen auseinander gesetzt, denn die kleinen Sachen sind ebenso interessant.

    Natürlich ist es toll wenn ich dort Neuigkeiten finde die es auf keiner anderen Seite gibt oder ihr schneller seit als andere Seiten. Keiner mag sachen dreimal lesen und das ist leider bei dem aktuell stand der Simpsonsseiten mehr als der Fall. Aber dann bitte auch entsprechende Artikel - ob kurz oder lang ist egal - und nicht einfach kopieren bzw. darauf verweisen das der User ja selbst in der Quelle nachschlagen kann.

    Ob nun ein Text aus der Quelle kopiert wird, ist mir persönlich egal. Ob nun umgeschrieben oder kopiert, die Informationen bleiben die gleichen.

    Klar, bleiben die Informationen die gleichen. Egal ist es aber nicht da dies nicht fair gegenüber dem Autor der ursprünglichen Meldung ist und ganz unabhängig davon auch rechtlich nicht einwandfrei und gerade wenn man von größeren Newsseiten kopiert auch in einer Abmahnung enden kann.

    Es mag viele Neuigkeiten geben, wo auch wichtige Informationen fehlen, aber es bleibt dem Schreiber nicht immer die Zeit, sich über alles zu informieren.

    Ich erwarte nicht das man einen umfangreichen Artikel abliefert der Stunden an recherche kostet. Keiner von uns verdient mit den Simpsons seinen Lebensunterhalt. Aber wenigstens die offensichtlichsten Dinge sollten doch bitte in der Newsmeldung auch reingeschrieben werden.

    mir ist derzeit keine einzige deutsche Simpsons-Seite bekannt, wo die Themen der letzten 48h erwähnt wurden (abgesehen von den TV-News bzw. der Quoten)

    sorry, aber das rechtfertigt in keinster Weise das die Meldungen mangelhaft sind.

    eine tolle Leistung ist das nicht, aber der tägliche User bekommt einen Überblick über aktuelle News aus der gelben Welt

    Dann entscheidet euch bitte was ihr sein wollt. DIE Newsseite der Simpsons oder eine simpsons Seite die ein wenig über das hinausgeht was ich auch bereits von google alerts erhalten?

    Man sollte eine Trennung zwischen News und Blog vornehmen. In News sollte man keine persönliche Meinung verbreiten. Immerhin gibt es auch zahlreiche Fans, denen das Bonusmaterial nicht von Bedeutung ist. Die Nachricht soll eine Ankündigung über die Erscheinung darstellen und keine Rezension über das Produkt wiedergeben.

    Auch eine News darf eine eigene Meinung enthalten. Dann aber sauber getrennt von der Meldung. Du könntest den Punkt auch als Verbesserung ansehen - unabhängig von der Kritik - und es so verstehen das zumindest ich mir in diesem Punkt mehr wünsche.

  • Die News über Das Moe Buch sah gut aus, aber oft werden nur riesige Bilder gezeigt wie z. B. bei Knesbeck Verlag: Die Simpsons Futurama Crossover Krise und man muss erst draufklicken, um ein paar zusätzliche Informationen zu erhalten. Da würde ich es besser finden, man verkleinert das Bild, setzt es rehcts oben in die Ecke und schreibt den Text gleich auf die erste Seite. Dann braucht man keinen Link mehr und wenn ein großes Bild wichtig ist, dann kann man das Bild ja auf ein größeres Bild verlinken. Wer es also größer anschauen will, klickt einfach auf das Bild.


    Schade, dass das nicht umgesetzt wurde. Kann immer noch nicht verstehen, warum ein riesiges Bild von einem Comiccover in einem Beitrag erscheinen muss, das selbst große Bildschirme voll ausfüllt.

  • Das Bild vom Moe Buch und vom Chief Wiggum Buch, finde ich etwas zu klein. Da sind mir größere Bilder lieber.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"